Sauber, Mann?!

Der Bluff von Bosch war erfolgreich: Man habe, so hieß es Ende April, einen „Durchbruch“ bei der Abgasreinigung von Dieselmotoren erzielt. Der handgefertigte Prototyp eines Volkswagen Golf TDI unterbot die gesetzlichen Limits der kommenden Euro 6d TEMP-Norm deutlich. Der Minimalwert einer Straßenmessung von 13 Milligramm Stickoxid pro Kilometer wurde als „Rekord“ vermarktet, und das sehr gute Stadtergebnis […]

Kabellos – geht los

Von der Ankündigung zur Wirklichkeit: BMW setzt sich von anderen Autoherstellern ab und liefert ab Juli die induktive Ladelösung BMW Wireless Charging aus. Das Unternehmen aus Bayern ist damit der Pionier. Funktionsfähige Studien haben viele Marken seit Jahren getestet und präsentiert – den Schritt zur Serienproduktion ist bisher keiner gegangen. Und es gibt zwei Gründe […]

Weltmeister, der Zweite

Der passt. Wer im neuen Nissan Leaf Platz nimmt, bekommt sofort den Eindruck eines harmonischen und in sich stimmigen Autos. Eine Wahrnehmung, die sich beim Fahren fortsetzt: Die zweite Generation des meist verkauften Batterie-elektrischen Autos der Welt lässt sich leicht und präzise steuern. Der Nissan fährt sich simpel und mühelos, er hat viel Kraft – […]

Mehr Kapazität, bitte!

Die Batteriekapazitäten wachsen wie die Gebote auf einer Auktion: Wer bietet mehr? Es ist keine zwei Jahre her, als Hyundai in Amsterdam den Ioniq electric zur ersten Ausfahrt präsentierte. Mit 28 statt der im Volkswagen e-Golf üblichen 24 Kilowattstunden (kWh). Der Wolfsburger musste 2017 nachlegen: 36 kWh. Und der Weltverkaufsmeister Nissan Leaf liegt heute bei 40 […]

Deutschland, Deine Elektroautos

Elektroauto? Tesla. Elon Musk, Gründer der kalifornischen Marke, hat das Fahren mit Strom attraktiv gemacht. Vielleicht sogar sexy. Es ist fast genial, wie Musk dem Elektroauto ein positives Image verpasst hat. Die deutsche Autoindustrie wirkt im Vergleich verkopft. Es ist leicht, mit dem Satz Zustimmung zu bekommen, die heimischen Konzerne hätten den Anschluss bei der […]

Der Erstwagen

Viel hilft viel. Der Opel Ampera-e beweist mit einer Batteriekapazität von 60 Kilowattstunden (kWh), dass ein großer elektrochemischer Speicher den Alltag leichter macht. Er übertrifft die Konkurrenten im Kompaktsegment deutlich. Zum Vergleich: Der Nissan Leaf hat 40 kWh, der Volkswagen e-Golf 36 kWh und der Hyundai Ioniq 28 kWh. Das Mehr beim Opel hat zum […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben