Gezielte Verzögerung

Beweise gibt es keine. Nur Indizien: Die Autohersteller verschleppen die Neuzulassung von Elektroautos ins Jahr 2020 und begründen das vielfältig. Ein typisches Beispiel ist der Porsche Taycan – nein, ein Problem mit der Produktion oder den Zulieferern gäbe es nicht, aber wegen des neuen Modells plane man mit „einer flacheren Anlaufkurve“. Andere Marken wie Kia […]

Schwedenstudie II

Das Svenska Miljöinstitutet (IVL) hat im Auftrag der schwedischen Energieagentur aktuelle Zahlen zu den CO2-Emissionen bei der Batterieproduktion ermittelt und veröffentlicht: Wurde 2017 noch ein CO2-Äquivalent von 150 bis 200 Kilogramm (kg) pro Kilowattstunde (kWh) Kapazität erhoben, sind es jetzt durchschnittlich noch 61 bis 146 kg. Die so genannte Schwedenstudie hat damit ein Update erhalten. […]

Der elektrische Passat

Volkswagen zeigt auf der L.A. Motorshow den ID. Space Vizzion: Die Studie gibt einen konkreten Ausblick auf die Serienversion, die 2021 Premiere feiert und – dann auch als Limousine – Anfang 2022 in den Verkauf geht. Der ID. Space Vizzion ist nicht weniger als ein Batterie-elektrischer Passat. Ein hausinterner Konkurrent, eine Antriebsalternative und zwischen den […]

Schön schräg

Erlaubt ist, was gefällt: Seit dem ersten Erscheinen des BMW X6 im Jahr 2008 nimmt die Zahl der so genannten SUV-Coupes stetig zu. Schrägheck statt Steilheck, das verkauft sich gut auf den internationalen Märkten. Um diese Nachfrage auch mit Batterie-elektrischen Autos abzudecken, präsentiert Audi jetzt den e-tron Sportback. Er kommt als 55 quattro mit 95 […]

Die Batterie-Revolution bleibt aus

Der Begriff Wunderbatterie ist zu einem Schimpfwort geworden. Er steht in der Branche der Elektromobilität für angekündigte Durchbrüche, die niemals Wirklichkeit werden: Das Spektrum reicht vom vermeintlichen Erfinder, der 2010 von München nach Berlin gefahren sein will, seine Idee aber nie transparent gemacht hat, bis zu Lithium-Luft-Akkus mit hoher Energiedichte, die nur im Labor funktionieren. […]

Zweite Zukunft

Im Vorfeld der Tokio Motor Show hat Toyota den Mirai Concept vorgestellt. Die Studie ist der Ausblick auf die zweite Generation des Brennstoffzellen-elektrischen Mirai (Japanisch: Zukunft), die ab Ende 2020 in den relevanten Märkten Japan, USA und Europa ausgeliefert wird. Statt der insgesamt etwa 10.000 Exemplare, die vom Vorgänger seit 2014 in einer erweiterten Handfertigung […]

Plug and Charge: Einfach. Laden.

Vorbild Tesla: Nirgends ist das Laden so einfach wie an den Superchargern. Die Standorte werden verlässlich und vollständig im Navigationssystem angezeigt und in die Routenplanung einbezogen. Ankommen, einstöpseln, fertig. Die Identifikation erfolgt automatisch per Software. Die Kosten für die Kilowattstunden sind im Zentraldisplay ablesbar. Eine schöne und perfekte Ladelösung – nur leider proprietär, also den […]

Volkswagen baut Gigafactory

Es ist der logische nächste Schritt: Volkswagen wird die Zellen für Batteriesysteme bald nicht mehr nur von Zulieferern einkaufen, sondern im Joint Venture mit North Volt selbst produzieren. Am Standort des Werks Salzgitter, wo heute TDI- und TSI-Motoren vom Band laufen, soll zum Ende des Jahres 2023 die Produktion mit einer Kapazität von 16 Gigawattstunden […]

Blitzen-Benz

Der Gegner heißt Tesla: Mercedes hat – besonders in den USA – Kunden verloren, weil die Marke keine batterieelektrische Luxuslimousine im Angebot hat. Mit dem Vision EQS ändert sich das. Das Auto ist zwar als Showcar deklariert, wird aber in ähnlicher Form tatsächlich in den Verkauf gehen. 2021, sagen die einen, 2022 die anderen. Formal […]

Gute Idee

Käfer, Golf, ID.3: Volkswagen leitet mit der Vorstellung des ID.3 eine Revolution ein. Das batterieelektrische Kompaktauto könnte der Beginn einer völligen Umkehr beim Antrieb sein. Weg vom Verbrennungsmotor. Der ID.3 ist das erste Auto des Konzerns auf Basis des flexiblen Modularen Elektrifizierungsbaukastens MEB. Im Sommer 2020 erfolgt die Auslieferung. Und schon 2021 sollen im Werk […]

Laden ist nicht Tanken

Das Aufladen eines batterieelektrischen Autos dauert zehn Sekunden. So zumindest argumentieren die Befürworter dieses Antriebs – und meinen lediglich das Einstecken und Abziehen des Kabels. Die Zwangspause dazwischen aber kann elend lang werden. Wie lang die Geduldsprobe tatsächlich wird, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Es ist kompliziert. Eindeutig ist nur: Laden ist nicht Tanken. Die […]

Der Stromschlag

Festhalten, bitte! „Dieser Tag markiert den Beginn einer neuen Ära“, sagt Vorstandvorsitzender Oliver Blume über den Porsche Taycan. Eine Sprechblase, die ausnahmsweise den Kern trifft: Der Taycan Turbo S kommt auf 560 kW (761 PS) Overboostleistung. Mit Launch-Control beschleunigt der allradgetriebene batterieelektrische Sportwagen in 2,8 Sekunden auf 100 km/h. Die Basisversion namens Taycan Turbo leistet […]

Kriechstrom

Wer die friedliche Ruhe auf einem Campingplatz stört, ist unbeliebt. Eigentlich wäre das ein Argument für elektrische Wohnmobile und Zugfahrzeuge. Der Caravan Salon in Düsseldorf aber zeigt: Die Dominanz des Dieselmotors hält an. Auf der Leistungsschau der Boombranche ist Strom eine Energiequelle für die Kühlbox, den Fernseher oder den Induktionsherd. Beim Vortrieb ist er die […]

Mehr als normal

Darfs ein bisschen mehr sein? Ja, sagen zurzeit 55 Prozent der Käufer eines Nissan Leaf und wählen den e+ mit 62 statt 40 Kilowattstunden  (kWh) Batteriekapazität. In der höchsten Ausstattungslinie Tekna kostet der Leaf e+ 46.500 Euro, also 6.200 Euro mehr als der 40er. Dafür gibt es unter anderem eine von 270 auf 385 Kilometer […]

Opels Stromstrategie

Ab 29.900 Euro: Der Preis für den Opel Corsa-E ist top. Der Kompaktwagen hat 50 Kilowattstunden (kWh) Batteriekapazität, serienmäßig ein dreiphasiges AC-Ladegerät mit elf Kilowatt (kW) Leistung sowie eine Wärmepumpe an Bord. Ein stimmiges Package in einem sympathischen Auto, das vielen Interessenten gefallen wird. Es ist ein Ergebnis aus der Kooperation der französischen Groupe PSA, […]

Der Überlegene

Ruhe, bitte! Die Dämmung der Geräusche von Wind und Fahrwerk im Audi e-tron 55 quattro ist hochwirksam. In Kombination mit dem vibrationsfreien Lauf der beiden Elektromotoren wird der Verkehrsalltag ausnehmend gelassen, kraftvoll und leise. Wie man hochwertige Autos baut, wissen die Audianer. In zwei Aspekten ist es ihnen außerdem gelungen, Überlegenheit zu dokumentieren: Bei der […]

Das feste Versprechen

Wir sind in ein neues Zeitalter eingetreten“, sagt Shigeki Terashi im Juni. Der Fortschritt, so der hochrangige Toyota-Manager, habe die Erwartungen übertroffen. Zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wolle man eine Batterie mit festem Elektrolyten präsentieren. Eine Äußerung, die vielfach zur Euphorie führte: In der japanischen Unternehmenskultur wird lieber tiefgestapelt. Wenn Toyota von einem […]

Schwerpunkt-Verlagerung

Agil und elektrisch: Mini, einstmals Synonym des Kleinwagens, stellt den Cooper SE vor. Die Kraft für den 135 kW starken Elektromotor bekommt der Mini aus einer Batterie, die in T-Form im Wagenboden integriert ist. Die Karosserie muss dafür um 18 Millimeter höher gelegt werden. Der Schwerpunkt verlagert sich wegen des Eigengewichts der Batterie trotzdem um […]

Abwarten?!

Aus heutiger Perspektive“, so sagt es Kia über den e-Niro, müsse mit „mindestens zwölf Monaten Lieferzeit gerechnet werden“. Der Grund: Engpässe bei der Batterieproduktion. Der unscheinbare Kia ist zu einem der beliebtesten Elektroautos geworden. Seine offensichtliche Stärke ist die Batterie mit 64 Kilowattstunden (kWh) Kapazität. 90 Prozent der Kunden zahlen dafür je nach Ausstattungslevel 4.500 […]

Le Roi électrique

Es ist ein großes Facelift geworden: Renault hat den 2013 vorgestellten Zoe stark überarbeitet. Und der ZE50 erfüllt fast alle Wünsche der Elektroauto-Community. Es bleibt bei der dreiphasigen Lademöglichkeit mit Wechselstrom und 22 Kilowatt (kW) Leistung. Dazu kann der neue Zoe wie erwartet mit bis zu 50 kW Gleichstrom nach dem Standard CCS laden. Die […]

Lade-Infrastruktur, JETZT

Merken Sie sich Elli. Der Name steht für Electric Life. Elli ist eine Gesellschaft des Volkswagen-Konzerns und bündelt die Aktivitäten beim Laden sowie bei der Energie. Das Ziel ist, die Batterie-elektrische Mobilität in Form der ID.-Serie massentauglich zu machen. Wenn nicht nur technikaffine Fachleute, sondern normal interessierte Alltagsmenschen elektrisch fahren, muss alles funktionieren – simpel, […]

Lange Lieferzeit, begrenzte Stückzahl

Batterie-elektrische Autos werden nur verkauft, um die gesetzlichen CO2-Vorgaben in den jeweiligen Märkten zu erfüllen. Wer genug Nullemissionsfahrzeuge auf die Straße bringt, kann weiterhin ungestraft fette SUVs mit Verbrennungsmotor im Portfolio haben. Eigentlich wollen die Volkswagen AG, die Toyota Motor Corporation und die Hyundai-Kia Motors Corporation gar keine Elektroautos bauen – das will allein Tesla. […]

Die Mercedes-Lösung

Die Autowelt hat sich entschieden: Der Batterie-elektrische Antrieb löst den Verbrennungsmotor ab. So zumindest scheint es: Audi liefert den e-tron quattro aus. Mercedes startet in der zweiten Jahreshälfte den EQC als direkten Konkurrenten im SUV-Segment. Und Volkswagen-Boss Herbert Diess fordert sogar, die Technologieoffenheit als Grundprinzip des Handelns aufzugeben und stattdessen ausschließlich aufs Batterie-elektrische Auto zu […]

Der Alternativlose

Es ist ein Stich ins Herz der deutschen Autoindustrie: Im März wurden laut Kraftfahrtbundesamt 2.224 Tesla Model 3 neu zugelassen. Die Limousine ist das meistverkaufte Elektroauto. Sowieso. Aber es kommt auch dem Audi A4 (5.584 Exemplare), dem 3er BMW (4.014) und der Mercedes C-Klasse (4.941) viel näher, als es den Favoriten der Flottenbetreiber lieb sein […]

Why das Model Y?

Lässig und ohne Musik betritt Elon Musk die Bühne in Teslas Designstudio. Bevor er das Model Y vorstellt, erzählt er die Geschichte der erst elfjährigen Automarke. Vom handgefertigten Roadster über die Großserienautos S, 3 und X bis zu den Prototypen der kommenden Zugmaschine Semi Truck und des neuen Roadsters. Tesla hat inzwischen über eine halbe […]

Moin, Volkswagen MOIA!

Einfach zurücklehnen. Im Sammeltaxi von MOIA sitzt man bequem auf Einzelsitzen. Mit genug Distanz zum Nachbarn statt auf Tuchfühlung. Nur im Heck gibt es eine Doppelbank für die, die sich mögen. Der bei Volkswagen in Osnabrück aufwändig umgebaute e-Crafter hat den Komfort eines Autos für sechs Passagiere – und zwar den eines Elektroautos. MOIA ist […]

Bei 180 km/h ist Schluss

In 3,4 Sekunden sprintet das Tesla Model 3 Performance auf 100 km/h. Und wenn die Autobahn frei ist, geht es weiter bis zur Spitzengeschwindigkeit von 261 km/h. Ein Elektroauto ist Leistung pur. Allerdings nur für kurze Zeit. Wer extrem schnell fährt, leert die Batterie im Rekordtempo. Außerdem begrenzt nach wenigen Minuten der Hitzestress des Speichers […]

Electric City Jungle

Der Welpenschutz ist vorbei. Batterie-elektrische Autos müssen auch im Winter beweisen, dass sie ohne Abstriche funktionsfähig sind. Der Hyundai Kona EV bringt die Voraussetzungen dafür mit: Der Testwagen hat die optionale Batterie mit 64 statt 39,2 Kilowattstunden (kWh) Energiegehalt und einen 150 Kilowatt (kW) starken Elektromotor. Ab der mittleren Style-Ausstattung (42.500 Euro) ist eine stromsparende […]

Der Logische

Wir haben gewartet. Zuerst auf den elektrischen Smart fortwo 453, der mehr als zwei Jahre nach der Version mit Verbrennungsmotor auf den Markt kam. Und dann auf die 22 kW-Schnellladeoption. Ohne die wäre der Kleine in der Testregion Hamburg unbrauchbar, weil die Standzeit an öffentlichen Säulen tagsüber auf zwei Stunden limitiert ist. Die Geduld hat […]

Das Beste. Oder?

Mercedes baut das Beste. Oder nichts. So zumindest sagt es die Eigenwerbung. Der Stuttgarter Konzern formuliert damit einen Anspruch, den er auch an das einzige Batterie-elektrische Auto der Marke anlegt: Den EQC. Ein SUV ohne Verbrennungsmotor, mit zwei zusammen 300 Kilowatt starken E-Maschinen und 80 Kilowattstunden Batteriekapazität. Premiere ist jetzt in Schweden, Marktstart Mitte 2019. […]

Stromaufwärts

Der Vorwurf: Planwirtschaft. Die Kritik an der Bundesregierung, die das Ziel von einer Million Elektroautos im Jahr 2020 verkündet hat, war und ist hart. Inzwischen zeigt sich aber, dass selbst konservative Schätzungen nur von einer leichten Verzögerung bis zum Erreichen ausgehen. Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) prognostiziert die Siebenstelligkeit für 2022, der Verband der Automobilindustrie […]

Wer bezahlt?

Städte dürfen Fahrverbote verhängen. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig hätte nicht klarer sein können: Eine einheitliche Regelung für die Republik ist nicht notwendig. Die Kommunen können selbstständig handeln. Und auch eine Vorlage beim Europäischen Gerichtshof ist nicht notwendig. Nur die Verhältnismäßigkeit müsse gewahrt bleiben, heißt es. Was das konkret im Alltag bedeutet, ist schwer […]

Der Agilste

Beim BMW i3S werde ich subjektiv: Kein Batterie-elektrisches Auto bereitet mir so viel Freude am Fahren. Mit dem Zusatz S bekommt die Agilität einen weiteren Schub. Das liegt nicht an der von 125 auf 135 kW gestiegenen Motorleistung. Es ist die neue Traktionskontrolle, die mit einer 50-mal schnelleren Regelung aus engen Kurven oder bei nasser […]

Starke(r) EMotion

Mehr als 800 Kilometer Reichweite in einer Minute Ladezeit: Henrik Fiskers Versprechen für die Solid State Batterie im elektrischen Luxussportler EMotion ist fantastisch. Irgendwann nach 2020 könnte die Produktion von solchen Akkus mit Feststoff-Elektrolyt beginnen, so Fisker. Mit einer 2,5-mal so hohen Energiedichte wie bei herkömmlichen Batterien. Zum Serienstart Ende 2019 aber muss der faszinierend […]

Der Blitz-Effekt

Karl-Thomas Neumann ist nicht der Typ, der Benzin im Blut hat. Er steht unter Strom. KT, wie der Vorstandsvorsitzende der Adam Opel AG gerne abgekürzt wird, hat die Energiewende im Auto begriffen. Für ihn ist der Batterie-elektrische Ampera-e nicht die ungewollte Verrenkung eines Maschinenbau-Ingenieurs. Die Elektrizität gehört zu seinem beruflichen Werdegang. Darum passt der Blitz […]

Autobahnmeister

Hyundais FE Fuel Cell Concept ist eine mehrfache Provokation: Das Brennstoffzellen-SUV sieht besser aus als der Toyota Mirai. Bei der Autobahntauglichkeit wird es dem Batterie-elektrischen Audi e-tron Konkurrenz machen. Und in der Grundform zielt der neue Hyundai direkt auf Mercedes, wo GLC F-Cell und EQ weiterhin im Ankündigungsstatus verharren. Der Wasserstoff-Wagen aus Südkorea startet 2018, […]

Vorm Durchbruch

Zugegeben, mir hat die Fantasie gefehlt. Als ich im Mai 2013 zum ersten Mal ein Tesla Model S fuhr, dachte ich: Das ist es! Wenn das Batterie-elektrische Auto erfolgreich sein kann, dann so. Mit viel Reichweite. Eine Überlegung, die mich fast traurig gemacht hat. Denn mir war klar, dass ein Fahrzeug der Kompaktklasse mindestens so viel […]

Pflicht zum E

China will sie. Vielleicht. Kalifornien hat sie und neun weitere US-Bundesstaaten auch. Und in Europa ist sie eigentlich schon da, nur hat es keiner bemerkt: Die Quote für Elektroautos. Ein Begriff, der nach Zwang klingt, fast nach Planwirtschaft, immer aber nach etwas, das sich nicht von alleine ergibt und trotzdem gegen alle Widerstände richtig und […]

Wettlauf der Batterien

Es wirkt, als laufe gerade eine Auktion: 300, 400, 500 Kilometer Reichweite schreiben die Hersteller in großen Zahlen auf die Türen ihrer Elektroautos, die sie auf den Messen ausstellen. Am Rennen des „Wer bietet mehr?“ lässt sich der Fortschritt bei den Batterien ablesen. Das ist im Grundsatz positiv, denn der geringe Aktionsradius war und ist […]

Der Geilste

Viel hilft viel. Im BMW i3 bedeutet das: Die für 1.200 Euro Aufpreis erhältliche Batterie mit 27,2 abrufbaren Kilowattstunden Kapazität (Bruttowert: 33,2 kWh) führt zu einem entscheidenden Mehr an Freiheit. Je seltener ich rechnen muss, ob ich entspannt ans Ziel komme oder eine Zwangspause an der Ladesäule einplanen sollte, desto mehr wird der i3 zum […]

Volkswagens I.D.

Eigentlich ist alles cool. Volkswagen hat zwei Batterie-elektrische Autos im Angebot. Den e-Up, der inklusive Staatsbonus ab 22.520 Euro zu haben ist. Und den e-Golf, der mit 35,8 Kilowattstunden Kapazität so lange die Spitze in seinem Segment markiert, bis der Opel Ampera-e bei den Händlern steht. Mit diesem Portfolio kann Volkswagen zwar keine Vorreiterrolle beanspruchen. […]

Der Jetzt-Volks-Tesla

„$30k“ steht auf der amerikanischen Webseite des Chevrolet Bolt als Basispreis. Ich rechne für den Opel Ampera-e in Deutschland mit 39.900 Euro exklusive und 35.900 Euro inklusive staatlicher E-Prämie. Denn der US-Tarif beinhaltet 7.500 US-Dollar Steuergutschrift und keinen Cent Mehrwertsteuer. Sollte der Opel „ab Frühling“, wie es offiziell heißt, tatsächlich für den von mir geschätzten […]

Electric Englishman

Hashtag UK1909 Selfridges Edition. Hinter dem kryptischen Kürzel für die erste Kleinauflage des Batterie-elektrischen Morgan EV3 verbirgt sich genau die Mischung aus Tradition und Moderne, die den englischen Autohersteller überleben lässt: UK steht für United Kingdom, also das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland. 1909 ist das Gründungsjahr von Morgan, und die Firma spielt mit diesen […]

Koreas leiser Kracher

Ein neuer Konkurrent unter den Batterie-elektrischen Autos ist da: Der Hyundai Ioniq electric. Wir begrüßen ihn herzlich, weil die Auswahl bei den BEVs weiter viel zu gering ist und jede Erweiterung Applaus verdient. Und wir freuen uns, sagen zu können: Der Ioniq electric ist richtig gut geworden. In sich stimmig, sparsam und qualitativ solide zeigt […]

Stadtgeflüster

Betrifft: Altdiesel im Dienst. Für kleine und mittelständische Unternehmen sind Fahrverbote in Innenstädten ein Schreckensszenario. Nicht, weil die Chefs schlechte Luft gut finden. Sondern weil selbstständige Handwerker und Lieferservices auf jeden Cent achten müssen und darum oft auf günstige Bestandstechnik setzen. Wir steigen in den Nissan e-NV 200 um zu prüfen, ob Batterie-elektrische Nutzfahrzeuge jetzt […]

Hyundai zielt auf Nummer 1

Bescheidenheit kann irritierend wirken. Man wolle, so sagt es Moon-Sik Kwon von Hyundais Entwicklungsabteilung, bis 2020 „zur globalen Nummer Zwei bei den grünen Autos“ werden. Den Weltmarkführer Toyota nennt er nicht beim Namen. Das japanische Unternehmen hat über neun Millionen Hybridautos verkauft. Darüber hinaus ist bei Toyota mit dem Mirai das erste serienmäßige Brennstoffzellenfahrzeug erhältlich, […]

Morgengöttin

Manchmal öffnet sich ein Fenster in die Zukunft. Eins, das den Blick freigibt auf eine kommende und gute Zeit: DS, die dritte Marke des französischen PSA-Konzerns, hat im Rahmen der Formel E in Berlin die Studie E-Tense gezeigt. Ein Batterie-elektrisches Gran Tourisme Coupe, das zuerst auf dem Genfer Autosalon präsentiert wurde. Die Besonderheit: Statt nur […]

Teslas Chauffeur

Bing! Wenn der freundliche Signalton aus den Lautsprechern des Tesla Model S klingt, ist der Autopilot eingeschaltet. Und das heißt: Jetzt beginnt die Zukunft. Der Wagen hält nun automatisch den Abstand zum Vordermann, gleichzeitig lenkt er sicher zwischen den Fahrspuren der Autobahn. Das wirkt keineswegs wie von Geisterhand, sondern erstaunlich natürlich. Das Gefühl, von einer […]

Die elektrische Formel 1

Die Neuzeit des Motorsports verursacht keine Hör- oder Atemwegsschäden. Denn das hysterische Kreischen eines hochdrehenden Verbrennungsmotors ist bei der Formel E tabu. Geräusche machen die elektrischen Rennwagen trotzdem: Als sie die Berliner Karl-Marx-Allee hart hinauf beschleunigen, ertönt eine Mischung aus quietschenden Reifen, jaulendem Getriebe und einem bisher unbekannten Siiiiaum. Ohrstöpsel brauchen die Menschen auf den […]

Verbot für Verbrenner

Die Forderung, die Energiesteuer auf Kraftstoffe zu erhöhen, ist eine wirksame Methode, sich in der deutschen Öffentlichkeit unbeliebt zu machen. Dieter Janecek stellt sie trotzdem auf. Der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion möchte mit dem Geld den Wechsel zum emissionsfreien Fahren staatlich forcieren. Das Ziel: „Ab 2025 sollten keine Neuwagen mehr mit Verbrennungsmotor verkauft werden.“ Konkret […]

Weltmeister Reloaded

Jede Kilowattstunde zählt. Denn je größer die Batteriekapazität eines Elektroautos ist, desto leichter fällt der mobile Alltag. Beim Nissan Leaf kann der Käufer jetzt zwischen einer Version mit 24 kWh und einer neuen mit 30 kWh wählen. Wir fuhren den Leaf 30 kWh mit dem mittleren Ausstattungslevel namens Acenta. Das Plus von 25 Prozent führt […]

Das Versprechen

Über 100 Menschen stehen am Donnerstagvormittag in einer Schlange vorm Hamburger Tesla Store. Sie haben Geduld und gute Laune. Und sie zahlen 1.000 Euro an. Für ein Auto, dass sie noch nicht gesehen haben: Teslas Model 3. Sie vertrauen Elon Musk, dem Gründer der Firma, der keine 24 Stunden später im Livestream zeigt, worauf sie […]

Fundament Heimladung

Zur Batterie-elektrischen Mobilität gehört mehr als ein reizvolles Fahrzeug – das macht Tesla vor. Damit die Besitzer eines Model S oder Model X unterwegs schnell genug die Akkus ihres Elektroautos laden können, hat die Autofirma aus Kalifornien ein Netz sogenannter Supercharger aufgebaut. Auch in Deutschland. An 53 Standorten entlang der Bundesautobahnen warten jeweils vier bis […]

Alternative zur Alternative

Auf e-tron folgt h-tron. Audi stellt auf der North American International Autoshow (NAIAS) in Detroit die Studie h-tron quattro concept vor. Das Fahrzeug gleicht optisch dem Batterie-elektrischen e-tron von der IAA im September – nur das hier kein Strom geladen, sondern Wasserstoff als Energieträger getankt wird. Die Eckdaten: Eine Brennstoffzelle mit einer Leistung von 110 […]

Blitz-Ableitung

Nennen wir ihn Blitz. Das ist die schönste Übersetzung des Namens Bolt. Auch Bolzen wäre möglich. Oder Stift. Aber Sinn ergibt der auf der CES in Las Vegas vorgestellte Chevrolet Bolt nur, wenn er auch als Opel kommt. In die EU, nach Deutschland. Und am liebsten als Blitz. Opel hat eine Lücke im Angebot, die […]

Der elektrische Bulli kommt

Was in Las Vegas passiert, bleibt in Vegas! Hoffentlich stimmt das US-amerikanische Sprichwort nicht, denn Volkswagen hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in der größten Stadt Nevadas die Studie BUDD-e vorgestellt. Der Van gibt einen Ausblick auf Volkswagens modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB). Mit einer Batteriekapazität von 92,4 Kilowattstunden kommt der BUDD-e 533 Kilometer weit. Die […]

(No) Faraday Future

Klappern gehört zum Handwerk. Und so verwundert es kaum, dass die neue Automarke Faraday Future mit professionellem Wirbel auf sich aufmerksam macht. Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben die Macher nun ein elektrisches Konzeptauto vorgestellt. Was mit geheimnisvollen Teaservideos und geschickten Schlagwörtern wochenlang die Neugierde zu wecken versuchte, erweist sich […]

Was die Franzosen anders machen

„Wir müssen Dieselfahrzeuge abschaffen.“ So sagt es Anne Hidalgo, die Bürgermeisterin von Paris, der Basler Zeitung. Die Luft in der französischen Hauptstadt werde dann besser sein. Aber die Lobby der Autoindustrie sei „sehr stark und zögert auch nicht zu drohen“, fügt Hidalgo hinzu. Trotzdem: Die Regierung will weg von der Dominanz des Selbstzünders. Denn bei […]

Strom-Schnäppchen

Der Renault Zoe, König des heimischen Schnellladens, trägt jetzt das Kürzel R240. Zumindest im Szenejargon der Elektroautoforen. Knapp drei Jahre nach seiner Vorstellung wurde die Technik überarbeitet. Zuerst die schlechte Nachricht: Die hinter der Zahl 240 stehende Reichweitenerwartung konnte der Renault nicht erfüllen. Gute Nachrichten gibt es trotzdem mehrere: Den Renault Zoe kann man nahezu […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben