Kleinsparer

Der Fiat Panda Hybrid überzeugt mit dem Buchstaben A: Beim Energieeffizienzlabel ist er besser als der Vierzylinder mit 1,2 Liter Hubraum (E) oder der Zweizylinder mit 0,8 Litern Hubraum, der als Erdgasversion (C) oder mit Vierradantrieb im Panda zu haben ist (D). Aus Emissionsperspektive: Weil der Panda Hybrid mit 93 g CO2 pro Kilometer das […]

Kleiner Hybrid-Rocker

Volkswagen T-Cross, Opel Mokka, Peugeot 2008: Die SUVs im so genannten B-Segment sind beliebt. Nicht obwohl, sondern gerade weil sie auf schwere Geländetechnik verzichten und ausschließlich dem äußeren Anschein nach harte Burschen sind. Hauptsache, die Sitzposition ist erhöht, die Optik stimmt und der Kofferraum ist leicht zugänglich. Dass Toyota in dieser Klasse kein Angebot hatte, […]

Klare Kante

Fragen Sie mal SUV-Fahrer nach dem Kaufgrund! Wahrscheinlich ist die Antwort: Der ist so praktisch. Und ich fühle mich sicher. Zählt man in der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamts die SUVs und die Geländewagen zusammen (eine Trennung nach technischen Kriterien ist nicht erkennbar), haben sich im April knapp 29 Prozent für dieses Segment entschieden. heise Autos stieg […]

Mühelos sparsam

Wenn Toyota, dann bitte als Hybrid: 91 Prozent der im April neu zugelassenen Corolla haben neben dem Verbrennungs- einen Elektromotor (exakt gezählt sogar zwei davon) unter der Haube. Der leistungsverzweigte Hybrid ist der international meistverkaufte Antrieb dieser Art. Er wird ständig weiterentwickelt, ist für unbedingte Verlässlichkeit bekannt, und er ist herausragend sparsam: Über 972 Testkilometer […]

Wer bremst, gewinnt

Bergab, bis die Batterie voll ist: Es gehört zu den beliebten Inszenierungen der Industrie, ein Elektroauto plakativ Energie einsammeln zu lassen. Bei der Bremsenergierückgewinnung funktioniert der Motor als Generator. Er produziert Strom, der in der Batterie gespeichert und beim Wiederbeschleunigen eingesetzt wird. Ein Prinzip, das zuerst durch Hybridfahrzeuge massenwirksam wurde und die Effizienz steigert. Das […]

Ur-Meter, neu geeicht

Überall Kurven! Scharf rechts, mit angefressenem Asphalt an der Grasnarbe. Dann wieder links in einem langen Bogen, der sich im Verlauf zuzieht: Die Holsteinische Schweiz macht es leicht, Mängel an der Lenkung eines Autos zu erkennen. Und es ist eine fast schockierende Überraschung, einem Toyota und dazu noch einem Prius eine hohe Zielgenauigkeit, Präzision und […]

Prius, der Vierte

Minus 18 Prozent. Das ist der Verbrauchsfortschritt der vierten Generation des Toyota Prius. Vergleichsmaßstab ist der Vorgänger. Genaue Zahlen? Kommen offiziell zur IAA. Wir rechnen also selbst: Im DAT-Leitfaden ist der ab jetzt alte Prius III mit genau vier Litern oder 92 g CO2/km angegeben. Minus 18 Prozent bedeuten also rund 3,3 Liter Benzinverbrauch oder etwa […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen