Auf dem Experimentier-Feld

Der e-Golf trägt ein Hirschgeweih. So nennen die Forscher von Volkswagen die Konstruktion aus einem Dachgepäckträger und fünf Lidar (light detection and ranging)-Sensoren. Acht weitere befinden sich umlaufend an der Karosserie. Hier, auf dem stark gesicherten Prüfgelände in Ehra-Lessien bei Wolfsburg, zeigen die Wissenschaftler des Konzerns, wie sich die Zukunft vorstellen. Das Morgen und das […]

Der Beste?!

„Sie dürfen nicht auf dem Ladeplatz parken!“ Ein Mann rennt auf mich zu. Er hat nicht erkannt, dass der e-Golf ein Batterie-elektrisches Auto ist. Seine Gesichtszüge hellen sich augenblicklich auf, als er das Kabel in meiner Hand sieht: „Sehr gut, sehr gut – wir wollen hier bessere Luft atmen.“ Es ist die einzige Situation auf […]

Version 7.1

Ein Facelifting ist gelungen, wenn der Patient frischer wirkt, in seiner Identität aber unverändert ist. Überträgt man diesen menschlichen Maßstab aufs Auto, verdient Volkswagen für die Aktualisierung des Golfs eine Bestnote bei der Wiedererkennbarkeit. Ironie off: Selbst Kenner sehen kaum Unterschiede. Und radikale Schnitte wären ohnehin nur das Zeichen eines schwachen Grunddesigns. Die Formensprache ist […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben