Schwedenstudie II

Das Svenska Miljöinstitutet (IVL) hat im Auftrag der schwedischen Energieagentur aktuelle Zahlen zu den CO2-Emissionen bei der Batterieproduktion ermittelt und veröffentlicht: Wurde 2017 noch ein CO2-Äquivalent von 150 bis 200 Kilogramm (kg) pro Kilowattstunde (kWh) Kapazität erhoben, sind es jetzt durchschnittlich noch 61 bis 146 kg. Die so genannte Schwedenstudie hat damit ein Update erhalten. […]

Nur sauber – oder rein?

Abwarten oder bestellen: Angesichts ständig neuer Abgasnormen wissen Privatkäufer und Flottenmanager nicht, ob das Wunschauto zukunftsfest ist. Wer garantiert, dass ein Euro 6-Pkw nicht auch irgendwann durch Fahrverbote entwertet wird? Außerdem ist es schwierig, die Unterschiede zwischen den verschiedenen gesetzlichen Standards zu identifizieren und zu verstehen. Eigentlich gilt die Euro 6d-TEMP. Aber gleichzeitig existieren drei […]

Der elektrische Passat

Volkswagen zeigt auf der L.A. Motorshow den ID. Space Vizzion: Die Studie gibt einen konkreten Ausblick auf die Serienversion, die 2021 Premiere feiert und – dann auch als Limousine – Anfang 2022 in den Verkauf geht. Der ID. Space Vizzion ist nicht weniger als ein Batterie-elektrischer Passat. Ein hausinterner Konkurrent, eine Antriebsalternative und zwischen den […]

Schön schräg

Erlaubt ist, was gefällt: Seit dem ersten Erscheinen des BMW X6 im Jahr 2008 nimmt die Zahl der so genannten SUV-Coupes stetig zu. Schrägheck statt Steilheck, das verkauft sich gut auf den internationalen Märkten. Um diese Nachfrage auch mit Batterie-elektrischen Autos abzudecken, präsentiert Audi jetzt den e-tron Sportback. Er kommt als 55 quattro mit 95 […]

Die Batterie-Revolution bleibt aus

Der Begriff Wunderbatterie ist zu einem Schimpfwort geworden. Er steht in der Branche der Elektromobilität für angekündigte Durchbrüche, die niemals Wirklichkeit werden: Das Spektrum reicht vom vermeintlichen Erfinder, der 2010 von München nach Berlin gefahren sein will, seine Idee aber nie transparent gemacht hat, bis zu Lithium-Luft-Akkus mit hoher Energiedichte, die nur im Labor funktionieren. […]

3er BMW auf E

Zehn Sekunden purer Schub: Wer im BMW 330e den Sport-Knopf drückt, bekommt auf die 185 kW (252 PS) Systemleistung noch 30 kW (40 PS) oben drauf. Das Gaspedal reagiert auf kleinste Bewegungen: Jetzt sprintet der Plug-in-Hybrid unter den 3er BMWs giftig nach vorne, und der Soundgenerator moduliert das Geräusch des Vierzylinders auf Zorn. Das macht […]

Der letzte Golf?

Die Laune ist gut. Volkswagen hat aus der Premiere des Golf 8 ein Heimspiel gemacht: Im „Hafen 1“, einer zur Autostadt gehörenden Veranstaltungshalle, ziehen die Wolfsburger das Tuch vom mutmaßlichen neuen EU-Topseller. Zum Vorschein kommt ein Auto, dass einerseits wie ein Facelift des Vorgängers wirkt und andererseits die optische Nähe zum Volkswagen ID.3 findet. Der […]

Voll Diensttauglich

Der Volkswagen Passat Variant GTE ist zweifellos ein sehr gutes Auto. Und trotzdem gibt es zwei radikal unterschiedliche Sichtweisen auf Plug-in-Hybride wie den GTE: Für die Kritiker ist die Kombination aus zwei Antrieben lediglich der unsinnige Versuch, die CO2-Flottenemissionen zu manipulieren. Für die Befürworter dagegen sind Autos wie der Passat GTE der beste Einstieg in […]

Zweite Zukunft

Im Vorfeld der Tokio Motor Show hat Toyota den Mirai Concept vorgestellt. Die Studie ist der Ausblick auf die zweite Generation des Brennstoffzellen-elektrischen Mirai (Japanisch: Zukunft), die ab Ende 2020 in den relevanten Märkten Japan, USA und Europa ausgeliefert wird. Statt der insgesamt etwa 10.000 Exemplare, die vom Vorgänger seit 2014 in einer erweiterten Handfertigung […]

Plug and Charge: Einfach. Laden.

Vorbild Tesla: Nirgends ist das Laden so einfach wie an den Superchargern. Die Standorte werden verlässlich und vollständig im Navigationssystem angezeigt und in die Routenplanung einbezogen. Ankommen, einstöpseln, fertig. Die Identifikation erfolgt automatisch per Software. Die Kosten für die Kilowattstunden sind im Zentraldisplay ablesbar. Eine schöne und perfekte Ladelösung – nur leider proprietär, also den […]

Volkswagen baut Gigafactory

Es ist der logische nächste Schritt: Volkswagen wird die Zellen für Batteriesysteme bald nicht mehr nur von Zulieferern einkaufen, sondern im Joint Venture mit North Volt selbst produzieren. Am Standort des Werks Salzgitter, wo heute TDI- und TSI-Motoren vom Band laufen, soll zum Ende des Jahres 2023 die Produktion mit einer Kapazität von 16 Gigawattstunden […]

Blitzen-Benz

Der Gegner heißt Tesla: Mercedes hat – besonders in den USA – Kunden verloren, weil die Marke keine batterieelektrische Luxuslimousine im Angebot hat. Mit dem Vision EQS ändert sich das. Das Auto ist zwar als Showcar deklariert, wird aber in ähnlicher Form tatsächlich in den Verkauf gehen. 2021, sagen die einen, 2022 die anderen. Formal […]

Gute Idee

Käfer, Golf, ID.3: Volkswagen leitet mit der Vorstellung des ID.3 eine Revolution ein. Das batterieelektrische Kompaktauto könnte der Beginn einer völligen Umkehr beim Antrieb sein. Weg vom Verbrennungsmotor. Der ID.3 ist das erste Auto des Konzerns auf Basis des flexiblen Modularen Elektrifizierungsbaukastens MEB. Im Sommer 2020 erfolgt die Auslieferung. Und schon 2021 sollen im Werk […]

Laden ist nicht Tanken

Das Aufladen eines batterieelektrischen Autos dauert zehn Sekunden. So zumindest argumentieren die Befürworter dieses Antriebs – und meinen lediglich das Einstecken und Abziehen des Kabels. Die Zwangspause dazwischen aber kann elend lang werden. Wie lang die Geduldsprobe tatsächlich wird, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Es ist kompliziert. Eindeutig ist nur: Laden ist nicht Tanken. Die […]

Der Stromschlag

Festhalten, bitte! „Dieser Tag markiert den Beginn einer neuen Ära“, sagt Vorstandvorsitzender Oliver Blume über den Porsche Taycan. Eine Sprechblase, die ausnahmsweise den Kern trifft: Der Taycan Turbo S kommt auf 560 kW (761 PS) Overboostleistung. Mit Launch-Control beschleunigt der allradgetriebene batterieelektrische Sportwagen in 2,8 Sekunden auf 100 km/h. Die Basisversion namens Taycan Turbo leistet […]

Kriechstrom

Wer die friedliche Ruhe auf einem Campingplatz stört, ist unbeliebt. Eigentlich wäre das ein Argument für elektrische Wohnmobile und Zugfahrzeuge. Der Caravan Salon in Düsseldorf aber zeigt: Die Dominanz des Dieselmotors hält an. Auf der Leistungsschau der Boombranche ist Strom eine Energiequelle für die Kühlbox, den Fernseher oder den Induktionsherd. Beim Vortrieb ist er die […]

Entgiftungs-Zuschuss

Geht doch: Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für mehrere Diesel-Nachrüstsätze erteilt. Mit diesen Systemen dürfen Besitzer von Euro 5-Selbstzündern in Verbotszonen einfahren. Es gibt jetzt Freigaben für diverse Motorenfamilien von Mercedes, Volkswagen und Volvo. Die beiden deutschen Hersteller unterstützen den Umbau mit bis zu 3.000 Euro – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. […]

Mehr als normal

Darfs ein bisschen mehr sein? Ja, sagen zurzeit 55 Prozent der Käufer eines Nissan Leaf und wählen den e+ mit 62 statt 40 Kilowattstunden  (kWh) Batteriekapazität. In der höchsten Ausstattungslinie Tekna kostet der Leaf e+ 46.500 Euro, also 6.200 Euro mehr als der 40er. Dafür gibt es unter anderem eine von 270 auf 385 Kilometer […]

Opels Stromstrategie

Ab 29.900 Euro: Der Preis für den Opel Corsa-E ist top. Der Kompaktwagen hat 50 Kilowattstunden (kWh) Batteriekapazität, serienmäßig ein dreiphasiges AC-Ladegerät mit elf Kilowatt (kW) Leistung sowie eine Wärmepumpe an Bord. Ein stimmiges Package in einem sympathischen Auto, das vielen Interessenten gefallen wird. Es ist ein Ergebnis aus der Kooperation der französischen Groupe PSA, […]

Der Überlegene

Ruhe, bitte! Die Dämmung der Geräusche von Wind und Fahrwerk im Audi e-tron 55 quattro ist hochwirksam. In Kombination mit dem vibrationsfreien Lauf der beiden Elektromotoren wird der Verkehrsalltag ausnehmend gelassen, kraftvoll und leise. Wie man hochwertige Autos baut, wissen die Audianer. In zwei Aspekten ist es ihnen außerdem gelungen, Überlegenheit zu dokumentieren: Bei der […]

Das feste Versprechen

Wir sind in ein neues Zeitalter eingetreten“, sagt Shigeki Terashi im Juni. Der Fortschritt, so der hochrangige Toyota-Manager, habe die Erwartungen übertroffen. Zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wolle man eine Batterie mit festem Elektrolyten präsentieren. Eine Äußerung, die vielfach zur Euphorie führte: In der japanischen Unternehmenskultur wird lieber tiefgestapelt. Wenn Toyota von einem […]

Schwerpunkt-Verlagerung

Agil und elektrisch: Mini, einstmals Synonym des Kleinwagens, stellt den Cooper SE vor. Die Kraft für den 135 kW starken Elektromotor bekommt der Mini aus einer Batterie, die in T-Form im Wagenboden integriert ist. Die Karosserie muss dafür um 18 Millimeter höher gelegt werden. Der Schwerpunkt verlagert sich wegen des Eigengewichts der Batterie trotzdem um […]

Abwarten?!

Aus heutiger Perspektive“, so sagt es Kia über den e-Niro, müsse mit „mindestens zwölf Monaten Lieferzeit gerechnet werden“. Der Grund: Engpässe bei der Batterieproduktion. Der unscheinbare Kia ist zu einem der beliebtesten Elektroautos geworden. Seine offensichtliche Stärke ist die Batterie mit 64 Kilowattstunden (kWh) Kapazität. 90 Prozent der Kunden zahlen dafür je nach Ausstattungslevel 4.500 […]

Klare Kante

Fragen Sie mal SUV-Fahrer nach dem Kaufgrund! Wahrscheinlich ist die Antwort: Der ist so praktisch. Und ich fühle mich sicher. Zählt man in der Zulassungsstatistik des Kraftfahrtbundesamts die SUVs und die Geländewagen zusammen (eine Trennung nach technischen Kriterien ist nicht erkennbar), haben sich im April knapp 29 Prozent für dieses Segment entschieden. heise Autos stieg […]

Le Roi électrique

Es ist ein großes Facelift geworden: Renault hat den 2013 vorgestellten Zoe stark überarbeitet. Und der ZE50 erfüllt fast alle Wünsche der Elektroauto-Community. Es bleibt bei der dreiphasigen Lademöglichkeit mit Wechselstrom und 22 Kilowatt (kW) Leistung. Dazu kann der neue Zoe wie erwartet mit bis zu 50 kW Gleichstrom nach dem Standard CCS laden. Die […]

Lade-Infrastruktur, JETZT

Merken Sie sich Elli. Der Name steht für Electric Life. Elli ist eine Gesellschaft des Volkswagen-Konzerns und bündelt die Aktivitäten beim Laden sowie bei der Energie. Das Ziel ist, die Batterie-elektrische Mobilität in Form der ID.-Serie massentauglich zu machen. Wenn nicht nur technikaffine Fachleute, sondern normal interessierte Alltagsmenschen elektrisch fahren, muss alles funktionieren – simpel, […]

Mühelos sparsam

Wenn Toyota, dann bitte als Hybrid: 91 Prozent der im April neu zugelassenen Corolla haben neben dem Verbrennungs- einen Elektromotor (exakt gezählt sogar zwei davon) unter der Haube. Der leistungsverzweigte Hybrid ist der international meistverkaufte Antrieb dieser Art. Er wird ständig weiterentwickelt, ist für unbedingte Verlässlichkeit bekannt, und er ist herausragend sparsam: Über 972 Testkilometer […]

Verordneter Missklang

Eine große Chance, den rollenden Verkehr menschenfreundlicher zu gestalten, ist vertan worden: Elektroautos bekommen ein Acoustic Vehicle Alerting System (AVAS), also ein künstliches Fahrgeräusch. Für Autotypen, die ab dem 1. Juli typgeprüft werden („Homologation“), ist das AVAS verpflichtend. Zwei Jahre später, am 1. Juli 2021, folgt der Stichtag für sämtliche neu zugelassenen elektrifizierten Pkw. Das […]

The Next Level

Einschalten zum Abschalten: Ein Knopfdruck, und das Auto übernimmt die Verantwortung. Der Fahrer kann sich anderen Aufgaben widmen, darf lesen oder essen – zumindest auf der Autobahn („Chauffeur-Funktion“). Allerdings muss er prinzipiell bereit sein, das Steuer wieder selbst in die Hand zu nehmen, wenn das System überfordert ist. Falls das nicht der Fall ist, bremst […]

Zu lange Leitung

Auf der Autobahn A5 zwischen Langen / Mörfelden und Weiterstadt ist eine irritierende Wirklichkeit entstanden: Es sieht aus wie auf einer Bahnstrecke. Rechts am Rand stehen in regelmäßigen Abständen metallische Pfähle, an denen weite Ausleger zwei Oberleitungen tragen. Je eine für den Plus- und den Minuspol. Noch ungewohnter ist der Anblick von Lkw-Zugmaschinen, die einen […]

Ist Ladestrom teurer als Diesel?

Der Ärger ist groß in der Community der Elektroautofahrer: Die Preise für Strom an öffentlichen Ladesäulen sind rapide angestiegen. Je nach Anbieter und Vertragsverhältnis kann die elektrische Energie an den für längere Strecken wichtigen Gleichstrom-Schnellladesäulen 39, 49 oder sogar 89 Cent pro Kilowattstunde (kWh) kosten. Das Ergebnis: Unter bestimmten Umständen liegen die Kilometerkosten über denen […]

Lange Lieferzeit, begrenzte Stückzahl

Batterie-elektrische Autos werden nur verkauft, um die gesetzlichen CO2-Vorgaben in den jeweiligen Märkten zu erfüllen. Wer genug Nullemissionsfahrzeuge auf die Straße bringt, kann weiterhin ungestraft fette SUVs mit Verbrennungsmotor im Portfolio haben. Eigentlich wollen die Volkswagen AG, die Toyota Motor Corporation und die Hyundai-Kia Motors Corporation gar keine Elektroautos bauen – das will allein Tesla. […]

Die Mercedes-Lösung

Die Autowelt hat sich entschieden: Der Batterie-elektrische Antrieb löst den Verbrennungsmotor ab. So zumindest scheint es: Audi liefert den e-tron quattro aus. Mercedes startet in der zweiten Jahreshälfte den EQC als direkten Konkurrenten im SUV-Segment. Und Volkswagen-Boss Herbert Diess fordert sogar, die Technologieoffenheit als Grundprinzip des Handelns aufzugeben und stattdessen ausschließlich aufs Batterie-elektrische Auto zu […]

Der Alternativlose

Es ist ein Stich ins Herz der deutschen Autoindustrie: Im März wurden laut Kraftfahrtbundesamt 2.224 Tesla Model 3 neu zugelassen. Die Limousine ist das meistverkaufte Elektroauto. Sowieso. Aber es kommt auch dem Audi A4 (5.584 Exemplare), dem 3er BMW (4.014) und der Mercedes C-Klasse (4.941) viel näher, als es den Favoriten der Flottenbetreiber lieb sein […]

Die Rehabilitierung des Diesels

Neuwagen mit Dieselmotor sind tatsächlich so sauber, wie es die gesetzliche Abgasnorm erfordert. Diese Feststellung sollte eigentlich selbstverständlich sein. Nach Abschalteinrichtungen und Thermofenstern aber ist es mehr als eine Randnotiz, wenn der ADAC jetzt in aufwändigen Verfahren Stickoxidwerte an der Nachweisgrenze misst. Aktuelle Diesel-Pkw haben damit in Einzelfällen sogar niedrigere Ergebnisse als die besten Ottomotoren, […]

Wer bremst, gewinnt

Bergab, bis die Batterie voll ist: Es gehört zu den beliebten Inszenierungen der Industrie, ein Elektroauto plakativ Energie einsammeln zu lassen. Bei der Bremsenergierückgewinnung funktioniert der Motor als Generator. Er produziert Strom, der in der Batterie gespeichert und beim Wiederbeschleunigen eingesetzt wird. Ein Prinzip, das zuerst durch Hybridfahrzeuge massenwirksam wurde und die Effizienz steigert. Das […]

kWh-Tarif statt Pauschale

Eigentlich ist alles ganz einfach: Dieselkraftstoff kostet 1,26 Euro pro Liter und Superbenzin 1,37 Euro. Das kann jeder sehen, der sich einer Tankstelle nähert. So ähnlich wünschen es sich die Fahrer von Batterie-elektrischen Autos – nur vielleicht nicht mit den urzeitlich wirkenden Anzeigetafeln, sondern digital. Ein Preis pro Kilowattstunde Strom, das wäre es doch. Stattdessen […]

Why das Model Y?

Lässig und ohne Musik betritt Elon Musk die Bühne in Teslas Designstudio. Bevor er das Model Y vorstellt, erzählt er die Geschichte der erst elfjährigen Automarke. Vom handgefertigten Roadster über die Großserienautos S, 3 und X bis zu den Prototypen der kommenden Zugmaschine Semi Truck und des neuen Roadsters. Tesla hat inzwischen über eine halbe […]

Moin, Volkswagen MOIA!

Einfach zurücklehnen. Im Sammeltaxi von MOIA sitzt man bequem auf Einzelsitzen. Mit genug Distanz zum Nachbarn statt auf Tuchfühlung. Nur im Heck gibt es eine Doppelbank für die, die sich mögen. Der bei Volkswagen in Osnabrück aufwändig umgebaute e-Crafter hat den Komfort eines Autos für sechs Passagiere – und zwar den eines Elektroautos. MOIA ist […]

Klassisch, mild

Erlaubt ist, was gefällt: 20,4 Prozent aller im Januar neu zugelassenen Autos waren SUVs. Kein Pkw-Segment wächst so kontinuierlich. Zugleich, so weist es die Statistik des Kraftfahrtbundesamts aus, ist der Anteil der Privatkäufer hier mit 44,1 Prozent höher als im Durchschnitt (33,2 Prozent). Beim Kia Sportage sind es sogar 49 Prozent. Vielleicht wegen der 7-Jahres-Garantie. […]

Bei 180 km/h ist Schluss

In 3,4 Sekunden sprintet das Tesla Model 3 Performance auf 100 km/h. Und wenn die Autobahn frei ist, geht es weiter bis zur Spitzengeschwindigkeit von 261 km/h. Ein Elektroauto ist Leistung pur. Allerdings nur für kurze Zeit. Wer extrem schnell fährt, leert die Batterie im Rekordtempo. Außerdem begrenzt nach wenigen Minuten der Hitzestress des Speichers […]

Electric City Jungle

Der Welpenschutz ist vorbei. Batterie-elektrische Autos müssen auch im Winter beweisen, dass sie ohne Abstriche funktionsfähig sind. Der Hyundai Kona EV bringt die Voraussetzungen dafür mit: Der Testwagen hat die optionale Batterie mit 64 statt 39,2 Kilowattstunden (kWh) Energiegehalt und einen 150 Kilowatt (kW) starken Elektromotor. Ab der mittleren Style-Ausstattung (42.500 Euro) ist eine stromsparende […]

Bayrische Batterie Werke

Die Freiheit auf einer Segelyacht beginnt mit dem Abschalten des Dieselmotors. Der Selbstzünder wird beim Auslaufen oder im Gezeitenstrom gebraucht. Oder besser: Er wurde gebraucht. Wer auf der Wassersportmesse BOOT am Stand von Torqeedo vorbeigeht, erkennt schnell die Batterie aus dem BMW i3. Der 40 Kilowattstunden fassende Speicher liefert den Strom für die Deep Blue-Baureihe […]

Hello again!

Danke, dass Sie gewartet haben: Im Vorfeld des Genfer Autosalons hat Volkswagen zu einem Technologieworkshop eingeladen – der Passat bekommt ein Update, und davon profitiert auch der GTE. Wenn er nach den Werksferien im Sommer ausgeliefert wird, ist über ein Jahr seit dem Bestellstopp für den Plug-in-Hybrid vergangen. Es gibt zwei gute Gründe, sich den Passat GTE […]

#Rapidgate Fix!

Skandalisierung ist das Aufbauschen eines Fehlers oder Missstands. Als die zweite Generation des Nissan Leaf auf die Straßen kam, stellten die Fahrer einen starken Rückgang der Leistung bei mehrfachem DC-Laden fest und nannten das #Rapidgate. Für die einen war diese Auslegung lediglich ein Schutz der Batterie vor Überhitzung und damit ein Vorteil für die Dauerhaltbarkeit. […]

Batterie-Recycling funktioniert

Metalle, überall Metalle: Ein Batteriesystem besteht aus Stahl und Aluminium, aus Lithium, Kupfer, Kobalt und Nickel. Dazu kommen andere Materialien wie Kunststoffe für die Isolierung oder der flüssige Elektrolyt. Ein pro Fahrzeug mehrere hundert Kilogramm schwerer Mix. Und der könnte irgendwann wertvoll sein – ein industriell funktionierendes Recyclingnetzwerk muss also aufgebaut werden: Wegen des Umweltschutzes, […]

Die Hardware-Nachrüstung kommt

Es sei „erbärmlich“, dass Volkswagen von der Hardware-Nachrüstung von Diesel-Pkw abrate. Axel Koblitz, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) kritisiert den Wolfsburger Konzern und unterstellt, die Argumente wären vorgeschoben. Schließlich sei der Einbau von Abgasreinigungstechnik seit langer Zeit üblich, wie Katalysator und Partikelfilter zeigten. Der Auslöser für die Warnung von Volkswagen vor einer Hardware-Nachrüstung war das […]

2019: BEV only

BEV only. Das Autojahr 2019 bringt so viele elektrische Neuheiten, dass wir die Plug-in-Hybride aus Platzmangel wegfallen lassen. Allen Verzögerungen und Lieferschwierigkeiten zum Trotz verbessert sich das Angebot an Batterie-elektrischen Pkw kontinuierlich. Das Wichtigste im Überblick! Obwohl die Auslieferung erst Anfang 2020 beginnt, wird der Volkswagen ID. viel öffentliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Volkswagen plant […]

Gemessener Gleichstrom

Pauschal acht Euro. So viel verlangt Ionity an den europäischen Schnell-Ladesäulen. Ein typischer Preis und eine repräsentative Abrechnungsmethode – noch. Denn 2019 steigt der Druck auf Hersteller und Betreiber von Gleichstrom-Ladesäulen, eichrechtskonforme Zähler zu konstruieren, von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) prüfen zu lassen und in den Markt zu bringen. Wer nicht handelt, gerät in Bedrängnis: […]

Leinenlos

Das Ladekabel eines Plug-in-Hybrids verrottet originalverpackt im Kofferraum. So vermuten es die Kritiker dieser Antriebsart. Im BMW 530e iPerformance könnte die misstrauische These zutreffen: Gegen 890 Euro Aufpreis plus 2.290 Euro für die Basisplatte (Ground Pad, Installation inbegriffen) lädt der 530e nämlich induktiv, also kabellos. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal in der elektrifizierten Autowelt. Viele Hersteller haben […]

Innovationsbeweis

Liefern statt ankündigen: Während Mercedes zaghaft anfängt, den GLC F-Cell mit Brennstoffzelle an ausgewählte Kunden wie Bundesministerien zu vermieten, verkauft Hyundai den Nexo an jeden. Der Nexo ist ein Elektroauto für Menschen, die Platz brauchen und weite Distanzen stressfrei bewältigen wollen. Er ist ein Beweis des Innovationswillens des südkoreanischen Herstellers. Und er ist, bitte entschuldigen […]

Verwirrspiel

Bei Hybridautos hat der Normverbrauch nicht das Geringste mit der Realität zu tun. Diese These trifft zu. Aber nur auf eine bestimmte Kategorie dieser Antriebsart, nämlich auf die Plug-in-Hybride. Bei den Plug-in Hybrid Electric Vehicles, abgekürzt PHEV, kann der Kraftstofftank mit Superbenzin oder Dieselkraftstoff gefüllt werden. Zusätzlich ist es möglich, die Traktionsbatterie extern aufzuladen. Eine […]

Porsche unter Strom

Ladestecker sind kein Randphänomen. Jedenfalls nicht im Porsche Cayenne: Laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) sind im dritten Quartal 27 Prozent der Baureihe als Plug-in-Hybride neu zugelassen worden. Bei der Sportlimousine Panamera waren es sogar gut 50 Prozent. Die Zuffenhausener Marke elektrifiziert sich schnell – zumindest diesseits des leichten 911. ELECTRIVE.net ist in den Porsche Cayenne e-Hybrid eingestiegen […]

Näher dran

28 Prozent mehr: Mit dem Messverfahren WLTP steigen die CO2-Emissionen des Volkswagen Golf 1.0 TSI mit DSG von 109 auf 139 Gramm pro Kilometer an. Die Folge: Für seit dem 1. September neu zugelassene Pkw erhöht sich die Kfz-Steuer entsprechend. Im konkreten Beispiel von 48 auf 108 Euro pro Jahr. Die Steuerausfälle durch unrealistisch niedrige […]

Der Logische

Wir haben gewartet. Zuerst auf den elektrischen Smart fortwo 453, der mehr als zwei Jahre nach der Version mit Verbrennungsmotor auf den Markt kam. Und dann auf die 22 kW-Schnellladeoption. Ohne die wäre der Kleine in der Testregion Hamburg unbrauchbar, weil die Standzeit an öffentlichen Säulen tagsüber auf zwei Stunden limitiert ist. Die Geduld hat […]

Durchbruch für die letzte Meile

Wenn ein Longboard in einem angesagten Stadtteil einer Metropole plötzlich und stark beschleunigt, hat der Fahrer meistens eine Remote Control in der Hand. Siiipp, weg ist er. Ein Elektromotor hat seine Power gezeigt. Das macht Spaß – und ist abseits von privatem Grund illegal. Für die Vielfalt der elektrisch unterstützen Last Mile Scooter von Skateboards […]

Die 0,5%-Regelung

Die Auswahl ist zu klein. Würde es mehr Batterie-elektrisches Autos und Plug-in-Hybriden geben, wären die Verkaufszahlen höher. Diese These als Erklärung für den in absoluten Zahlen weiterhin geringen Absatz von Autos mit Ladestecker stimmt – die Lieferfristen und Wartelisten sind ein Beleg dafür. Aber es gibt ein weiteres Hemmnis, und das beseitigt die Bundesregierung gerade: […]

Auf dem richtigen Weg

Alles Murks, außer bei Tesla: Die Ladeinfrastruktur für Batterie-elektrische Autos ist ein Chaos aus Steckern, Tarifen und Identifikationskarten. Das zumindest ist das Klischee. Was daran stimmt ist, dass das Netzwerk der Supercharger von Tesla perfekt funktioniert. Elon Musk hat das Vorbild geschaffen, an dem sich die anderen orientieren. Neu ist, dass die Ladesäulen für alle […]

Lastkraft-Stromer

Der schlichte Konferenzraum im Convention Center der IAA Nutzfahrzeuge ist überfüllt, als Hyundai die Brennstoffzellen-elektrische Zugmaschine auf Basis des Xcient vorstellt: Ab 2019 werden in Zusammenarbeit mit dem Projektpartner H2 Energy 1.000 schwere Lastkraftwagen durch die Schweiz rollen. Der Wasserstoff für den Betrieb wird komplett aus erneuerbaren Energien gewonnen, und die technische Basis bildet der […]

Die Stadtreiniger kommen

Wir sollten uns überraschen lassen. Das sagte Volkswagen Nutzfahrzeuge im Vorfeld der IAA. Für Journalisten ist das eine Provokation: Neugierde ist eine Kerneigenschaft in diesem Beruf – und häufig ist die Geheimniskrämerei der Hersteller substanzlos. Viele Andeutungen, nichts geliefert. Anders war es bei der Konzernmarke mit den Caddys uns Craftern: Volkswagen Nutzfahrzeuge hat in Hannover […]

Ernsthaft auf E

Nutzfahrzeuge sind Arbeitsgeräte. Werkzeuge, die einen Zweck erfüllen oder universell einsetzbar sind. Auf der IAA in Hannover zeigt Volkswagen jetzt Alternativen zum Dieselmotor. Und die sind in unterschiedlichsten Formen vom Batterie- bis zum Brennstoffzellenantrieb elektrisch. Fürs Herz der Bullifans am leichtesten verständlich ist der I.D. BUZZ Cargo. Er basiert technisch auf dem Modularen Elektrifizierungskasten (MEB) […]

Stromkasten

Praktisch und funktional: Der Nissan e-NV200 Evalia ist ein Kasten im besten Sinn. Die Seitenwände stehen senkrecht, und die Sitzposition ist hoch. Er fühlt sich wie ein VW Bus an, nur eine halbe Nummer kleiner. Mit 4,56 Meter Länge bei 1,85 Meter Höhe hat er wenig formale Konkurrenz: Der Toyota Proace mit kurzem Radstand („L0“) […]

Paris électrique

Bastille und Montmartre sind Revolutionssymbol und Künstlerviertel der französischen Hauptstadt. DS Automobiles nennt zwei der fünf Innenraumwelten des DS 3 Crossback so: 2019 kommt das kompakte SUV auf den Markt. Im zweiten Quartal mit konventionellen Motoren und in der zweiten Jahreshälfte als Batterie-elektrische Version DS3 Crossback E-Tense. Das Ziel des französischen PSA-Konzerns: Durch die Abgrenzung […]

Schweden-Express

Länge läuft. Mit 4,94 Meter ist der Volvo V90 T8 Twin Engine gemacht für die große Reise. Anders als die beliebten SUVs der schwedischen Marke ist er mit 1,48 Meter vergleichsweise flach. Das Raumangebot ist trotzdem äußerst großzügig – so, wie es in der Klasse der Kombis vom Format eines T-Modells der Mercedes E-Klasse sein […]

Das Beste. Oder?

Mercedes baut das Beste. Oder nichts. So zumindest sagt es die Eigenwerbung. Der Stuttgarter Konzern formuliert damit einen Anspruch, den er auch an das einzige Batterie-elektrische Auto der Marke anlegt: Den EQC. Ein SUV ohne Verbrennungsmotor, mit zwei zusammen 300 Kilowatt starken E-Maschinen und 80 Kilowattstunden Batteriekapazität. Premiere ist jetzt in Schweden, Marktstart Mitte 2019. […]

Volkswagen e-Crafter

Gib ihm! Bei der Probefahrt mit dem Volkswagen e-Crafter muss die Fahrweise eines Zustellers simuliert werden: Vollstrom von der Ampel weg, Bremsen, Stopp. Keine Gnade für Nutzfahrzeuge. Das Ergebnis dieser Stichprobe ist ein Verbrauch von gut 28 Kilowattstunden (Normwert: 21,5 kWh) auf 100 Kilometer. An Bord waren zwei Menschen und 400 Kilogramm Last. Und weil […]

Campingstecker

80 Kilowattstunden Batteriekapazität, zwei Elektromotoren mit je 40 Kilowatt Leistung und je 470 Newtonmetern Drehmoment. Was sich anhört wie das Datenblatt eines respektablen Elektroautos ist das eines Wohnwagens: Dethleffs hat auf dem Caravan Salon in Düsseldorf den e.home coco vorgestellt. Eine Studie, die bei näherer Betrachtung wirklich Sinn ergibt. Fürs Fahren, fürs Campen und sogar […]

K(l)eine Konkurrenz

Endlich ein bezahlbares Elektroauto. Der Sion von Sono Motors aus München scheint der Beweis für die Handlungsunfähigkeit der klassischen Autoindustrie zu sein: Für 16.000 Euro sollen die Kunden einen Batterie-elektrischen Pkw in der Größe eines Volkswagen Polo bekommen. Der Clou des Sion ist die Karosserie mit integrierten Photovoltaikzellen. Je nach Standort und Jahreszeit kann Strom für […]

H-Power

Dem Batterie-elektrischen Auto steht eine Dekade des Erfolgs bevor. Volkswagen zum Beispiel prognostiziert für das Jahr 2025 einen Marktanteil von 25 Prozent. Übersetzt: Es entstehen Millionen von Akku-Autos. Und das aus gutem Grund: Die Preise für den elektrochemischen Speicher sinken. Konzepte wie die I.D.-Serie nutzen das Raumpotenzial des Batterie-elektrischen Antriebsstrangs. Die Kapazität ist ausreichend, um […]

Speicher-Stand

Die Zukunft ist in ständiger Bewegung. Fernprognosen sind darum schwierig. Diese Einsicht, frei formuliert nach der Star Wars-Figur Yoda, ist auch für Traktionsbatterien in Elektroautos gültig. Zu häufig gibt es vielversprechende Forschungsergebnisse, zu selten wird geliefert. Trotzdem ist es möglich, die zeitnahe Entwicklung zu beschreiben: Eine Revolution der Zellchemie bleibt vorerst aus. Eine permanente Evolution […]

Sonnen-Kraft-Werk

„Ist das ein Prototyp – und wann kommt der auf den Markt?“, fragt ein gut gekleideter Herr auf einem Parkplatz an der Autobahn A27. Der BMW i8 Roadster weckt bei vielen Menschen die Neugierde. Die Antwort: Diese offene Variante ist seit Mai erhältlich. Der i8 dagegen schon seit 2014. Bei der Weiterfahrt Richtung Cuxhaven startet der […]

Wir Selbstvergifter

Die größte Gefahr, die von Stickoxidemissionen aus Dieselmotoren ausgeht, sind Fahrverbote und Wertverlust. Diesen Eindruck jedenfalls erweckt die öffentliche Diskussion. Statt ums liebe Geld könnten sich die Autofahrer aber auch um die gesundheitsschädlichen Abgase kümmern, die sie einatmen: Die Universität Heidelberg hat jetzt gemessen, wie hoch die Belastung für die Insassen ist. Also für diejenigen, […]

Gemeinschafts-I.D.

Der Volkswagen I.D. könnte der härteste Konkurrent des Golfs werden. Nicht nur, weil er elektrisch fährt, während alle Golf VIII einen Verbrennungsmotor haben werden. Der I.D. wird Spaß machen, denn er hat – back to the roots! – Heckmotor und Heckantrieb. 125 kW (in alter Währung 170 PS) treiben den I.D. durch Kurven und über […]

Reicht das?

Von der alten Abhängigkeit in die neue: Die deutsche Autowelt braucht bis zur Gegenwart importierte und rohölbasierte Kraftstoffe. Mit Batterie-elektrischen Fahrzeugen ist die Energiequelle für die Bewegung zwar heimisch und zu – Stand heute – 41 Prozent erneuerbar. Aber der Speicher besteht vorwiegend aus Metallen, die wiederum aus teils fragwürdigen Drittstaaten kommen. Und das in sehr […]

Abwärts-Poker

119 statt 118 Gramm pro Kilometer: Zum ersten Mal seit der Jahrtausendwende ist der durchschnittliche Kohlendioxidausstoß aller in der EU neu zugelassenen Pkw gestiegen. Das zeigen die Zahlen der European Environmental Agency (EEA). Dem Anschein nach ist das ein Desaster für die Autohersteller: Wer 2021 den Grenzwert von 95 g CO / km überschreitet, muss […]

Zukunft in der Gegenwart

Endlich ein Autobahn-taugliches Elektroauto. Ich stelle den adaptiven Tempomat des Toyota Mirai auf 178 km/h (mehr geht nicht) und nehme die A1 von Hamburg nach Düsseldorf. Die Strecke ist stark befahren. Top Speed? Unmöglich. Stattdessen lasse ich die Vorausfahrenden die Geschwindigkeit bestimmen. Mal geht es mit 160 km/h voran, mal mit 130, und drei Staus […]

Im Trickreich

An Fantasie mangelt es den Fachgremien der internationalen Autoindustrie nicht. Bei den Verhandlungen über die CO2-Flottengrenzwerte für die Jahre 2025 und 2030 sind die Lobbyisten kreativ. Nach außen entsteht der Eindruck, als würden die Autos in der Europäischen Union gesetzlich verordnet immer sparsamer werden. Ein zweiter Blick aber offenbart: Wenn sich die Beharrungskräfte durchsetzen, passiert […]

Statt Auto!?

Ein Pedelec fährt nicht, es zoomt: Vier oder fünf kräftige Tritte in die Pedale, und das Riese & Müller Packster 40 ist bei 25 km/h angekommen. Jetzt stellt der Elektromotor seine bis zu 250 Watt starke Unterstützung ein, weil es das Gesetz so vorschreibt. Im Packster 40 vereinen sich der Trend zum Lastenrad und der […]

Auf dem Experimentier-Feld

Der e-Golf trägt ein Hirschgeweih. So nennen die Forscher von Volkswagen die Konstruktion aus einem Dachgepäckträger und fünf Lidar (light detection and ranging)-Sensoren. Acht weitere befinden sich umlaufend an der Karosserie. Hier, auf dem stark gesicherten Prüfgelände in Ehra-Lessien bei Wolfsburg, zeigen die Wissenschaftler des Konzerns, wie sich die Zukunft vorstellen. Das Morgen und das […]

Deutschlands Gigafactory

Endlich: Offenbar hat das chinesische Unternehmen Contemporary Amperex Technology (CATL) entschieden, in Deutschland Batteriezellen zu produzieren. Nach Erkenntnissen von ELECTRIVE.net favorisiert CATL Erfurt als Standort. Die Hinweise für eine Zellproduktion in Thüringen hatten sich zuletzt verdichtet; so berichtet Bloomberg mit Verweis auf Insider ebenfalls über den Beschluss von CATL. Eine offizielle Bestätigung des aufstrebenden Batteriekonzerns […]

Der Unaufgeregte

Punktlandung: Nach 58 rein elektrischen Kilometern springt im Kia Niro Plug-in Hybrid der Benzinmotor an. Das entspricht exakt der Werksangabe nach dem alten Messzyklus NEFZ. Ein ziemlich guter Wert angesichts der hohen Außentemperatur von 31 Grad, eingeschalteter Klimaautomatik und 8,9 Kilowattstunden (kWh) Batteriekapazität. Und mehr als eine Stichprobe: In der Hamburger Metropolregion waren jederzeit mindestens […]

Sauber, Mann?!

Der Bluff von Bosch war erfolgreich: Man habe, so hieß es Ende April, einen „Durchbruch“ bei der Abgasreinigung von Dieselmotoren erzielt. Der handgefertigte Prototyp eines Volkswagen Golf TDI unterbot die gesetzlichen Limits der kommenden Euro 6d TEMP-Norm deutlich. Der Minimalwert einer Straßenmessung von 13 Milligramm Stickoxid pro Kilometer wurde als „Rekord“ vermarktet, und das sehr gute Stadtergebnis […]

Kabellos – geht los

Von der Ankündigung zur Wirklichkeit: BMW setzt sich von anderen Autoherstellern ab und liefert ab Juli die induktive Ladelösung BMW Wireless Charging aus. Das Unternehmen aus Bayern ist damit der Pionier. Funktionsfähige Studien haben viele Marken seit Jahren getestet und präsentiert – den Schritt zur Serienproduktion ist bisher keiner gegangen. Und es gibt zwei Gründe […]

Weltmeister, der Zweite

Der passt. Wer im neuen Nissan Leaf Platz nimmt, bekommt sofort den Eindruck eines harmonischen und in sich stimmigen Autos. Eine Wahrnehmung, die sich beim Fahren fortsetzt: Die zweite Generation des meist verkauften Batterie-elektrischen Autos der Welt lässt sich leicht und präzise steuern. Der Nissan fährt sich simpel und mühelos, er hat viel Kraft – […]

Mehr Kapazität, bitte!

Die Batteriekapazitäten wachsen wie die Gebote auf einer Auktion: Wer bietet mehr? Es ist keine zwei Jahre her, als Hyundai in Amsterdam den Ioniq electric zur ersten Ausfahrt präsentierte. Mit 28 statt der im Volkswagen e-Golf üblichen 24 Kilowattstunden (kWh). Der Wolfsburger musste 2017 nachlegen: 36 kWh. Und der Weltverkaufsmeister Nissan Leaf liegt heute bei 40 […]

Deutschland, Deine Elektroautos

Elektroauto? Tesla. Elon Musk, Gründer der kalifornischen Marke, hat das Fahren mit Strom attraktiv gemacht. Vielleicht sogar sexy. Es ist fast genial, wie Musk dem Elektroauto ein positives Image verpasst hat. Die deutsche Autoindustrie wirkt im Vergleich verkopft. Es ist leicht, mit dem Satz Zustimmung zu bekommen, die heimischen Konzerne hätten den Anschluss bei der […]

Der Erstwagen

Viel hilft viel. Der Opel Ampera-e beweist mit einer Batteriekapazität von 60 Kilowattstunden (kWh), dass ein großer elektrochemischer Speicher den Alltag leichter macht. Er übertrifft die Konkurrenten im Kompaktsegment deutlich. Zum Vergleich: Der Nissan Leaf hat 40 kWh, der Volkswagen e-Golf 36 kWh und der Hyundai Ioniq 28 kWh. Das Mehr beim Opel hat zum […]

Der Golf-Hybrid

Volkswagen elektrifiziert die Massen: Auf dem Wiener Motorensymposium konkretisieren die Wolfsburger Ingenieure, wie sie sich die flächendeckende Hybridisierung des Golfs vorstellen. Erstmals erwähnt Volkswagen offiziell den Golf VIII. Er debütiert 2019. Wahrscheinlich wird die achte Generation von Europas meistverkauftem Auto im ersten Halbjahr vorgestellt und nach den Sommerferien ausgeliefert. Das ist auch notwendig, denn zum […]

Generation i

BMW geht den nächsten Schritt der Elektrifizierung: Auf der Bejing Motor Show stellt das bayrische Unternehmen den iX3 vor. Noch trägt er den Namenszusatz Concept. Aber 2020 kommt das Batterie-elektrische SAV (für Sports Activity Vehicle) auf den Markt. Mit über 200 kW Motorleistung, über 400 Kilometern Reichweite im WLTP, über 70 Kilowattstunden Akkukapazität und mit […]

Elek-tron

Keine Angst: Wenn im vierten Quartal die Serienexemplare des Audi e-tron ausgeliefert werden, sollen die Kunden weder eine mangelhafte Reichweite („Range Anxiety“) noch eine unzugängliche Ladeinfrastruktur („Access Anxiety“) befürchten müssen. Der erste rein elektrische Audi hat eine Batterie mit großer Kapazität. Und er kann sehr schnell laden. Wie das Konzept im Detail funktioniert, haben die […]

Parkroboter

Es ist ungewohnt, ein Auto ohne Fahrer zu sehen: Hier, in Gasse V des Parkhauses 4 am Airport Hamburg, experimentiert der Volkswagen Konzern mit autonom parkenden Fahrzeugen. Leise und langsam bewegt sich ein Passat GTE um die Kurven, durch die Gassen und bis zu einem leeren Stellplatz. Das Lenkrad dreht sich von selbst. Das Automatikgetriebe […]

Frischzellenkur

Zu viel Materialverbrauch und zu wenig Dauerhaltbarkeit: Nissan setzt der Kritik an der Batterie des Elektroautos mit der Aufarbeitung gebrauchter Speicher ein entscheidendes Argument entgegen. Für umgerechnet 2.300 Euro bekommen Besitzer eines Nissan Leaf I eine erneuerte 24 kWh-Batterie; den alten Akku geben sie im Tausch an das Unternehmen zurück. Zum Vergleich: Eine völlig neue […]

Joker E

Die Autoindustrie schreibt sich ihre Gesetze selbst. Das zumindest behaupten die Kritiker. Aber auch bei sachlicher Betrachtung kann der Lobbyeinfluss nicht geleugnet werden: Eine Emissions-Regulierung gegen das Veto von Volkswagen und Daimler, gedeckt durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Spitzenbeamte wie Martin Selmayr, ist nicht vorstellbar. Umso erstaunlicher ist, dass den Herstellern immense Strafzahlungen drohen, weil […]

Das Kleingedruckte

Das Angebot an Batterien für Elektroautos, so heißt es in einer dpa-Meldung vom Mittwoch, wachse schneller als die Nachfrage. Massive Überkapazitäten wären die Folge, der Markt sei übersättigt. Eine Blase würde entstehen, warnt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors. Die wenigen Zeilen, die als Vorabmeldung für eine Studie konzipiert waren, haben bei vielen Fachleuten und Kaufwilligen Hoffnung […]

Stromaufwärts

Der Vorwurf: Planwirtschaft. Die Kritik an der Bundesregierung, die das Ziel von einer Million Elektroautos im Jahr 2020 verkündet hat, war und ist hart. Inzwischen zeigt sich aber, dass selbst konservative Schätzungen nur von einer leichten Verzögerung bis zum Erreichen ausgehen. Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) prognostiziert die Siebenstelligkeit für 2022, der Verband der Automobilindustrie […]

Alternative Lade-Methoden

Wie eine Kobra bewegt sich der Prototyp der Charging Snake von Tesla in Richtung der Ladebuchse. Der Roboter nimmt dem Autofahrer die scheinbar simpelste Aufgabe ab: Das Verbinden des E-Autos mit dem Stromnetz. Eigentlich kann der Mensch das alleine: Kabel rein, fertig. Ein Handgriff. Vielleicht hat es die im Netz millionenfach geklickte Lösung von Tesla bisher […]

Wer bezahlt?

Städte dürfen Fahrverbote verhängen. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig hätte nicht klarer sein können: Eine einheitliche Regelung für die Republik ist nicht notwendig. Die Kommunen können selbstständig handeln. Und auch eine Vorlage beim Europäischen Gerichtshof ist nicht notwendig. Nur die Verhältnismäßigkeit müsse gewahrt bleiben, heißt es. Was das konkret im Alltag bedeutet, ist schwer […]

Hyundais Ansage

Hyundai gibt Strom. Nach dem Ioniq electric, auf den Kunden bis zu einem Jahr warten müssen, und dem Brennstoffzellen-SUV Nexo präsentiert der südkoreanische Hersteller den Batterie-elektrischen Kona: Das City-SUV Kona EV wird in der Welt der Elektromobilität viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Denn die Batteriekapazität ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr groß. In der Folge […]

Ladeland 2025

Der Nachfrage immer einen Schritt voraus: Je mehr Autos mit Stecker auf Deutschlands Straßen fahren, desto mehr Ladepunkte werden benötigt. Wenn die Infrastruktur der Marktentwicklung hinterherhinken würde, wäre der Schaden für den Ruf des elektrischen Fahrens vorprogrammiert. Niemand mag Zwangspausen. Das wissen auch der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE). ELECTRIVE.net […]

Der Agilste

Beim BMW i3S werde ich subjektiv: Kein Batterie-elektrisches Auto bereitet mir so viel Freude am Fahren. Mit dem Zusatz S bekommt die Agilität einen weiteren Schub. Das liegt nicht an der von 125 auf 135 kW gestiegenen Motorleistung. Es ist die neue Traktionskontrolle, die mit einer 50-mal schnelleren Regelung aus engen Kurven oder bei nasser […]

Dieselkrise

Die Kurve der Neuzulassungen stürzt ab: Wurden im Dezember 2016 noch 45 Prozent aller Pkw mit Dieselmotor an den Kunden übergeben, waren es ein Jahr später nur 33 Prozent. Menschen mit Lust am Untergang prophezeien dem Selbstzünder inzwischen ein schnelles Ende. Wahrscheinlicher aber ist, dass sich eine Entwicklung fortsetzt, die seit vielen Jahren absehbar ist: […]

Zweifelhafte e-Fuels

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) ist überzeugt: e-Fuels werden eine elementare Rolle bei der Dekarbonisierung des rollenden Verkehrs spielen. Der Noch-Präsident des VDA, Matthias Wissmann, betont: „Mit e-Fuels können wir den Verbrennungsmotor klimaneutral machen.“ Eine faule Ausrede, werden die Kritiker des Lobbyverbands sofort sagen, eine Ausrede, um vom Versagen bei den CO2-Flottenzielen für 2021 und […]

Einfach Laden

Plug & Charge ist das Ziel: Wer 2020 mit einem Batterie-elektrischen Auto von A nach B fahren will, bekommt im Navigationssystem die Schnell-Ladesäulen entlang der Route angezeigt. Der Fahrer hält an, stöpselt den standardisierten Stecker ein, und der Rest funktioniert automatisch: Der Strom wird freigeschaltet, weil die Authentifizierung per Software erfolgt. Und die Rechnung für […]

Das Ressourcen-Problem

Die Zweifel wiegen schwer. Die Vorwürfe sind hart. Die Gegner des Batterie-elektrischen Autos sagen, dass es die Abhängigkeit vom Rohöl beendet und durch die von kritischen Materialien ersetzt. In der alphabetischen Reihenfolge die wichtigsten vier: Kobalt, Kupfer, Lithium und Neodym. Wegen der erwartbar stark steigenden Nachfrage schießen die Aktienkurse mancher Lieferfirmen genauso nach oben wie […]

Strom & Rast

Supercharger für alle: Das staatlich geförderte Netz von DC-Multichargern an den meisten der 400 Standorte von Tank & Rast ist Wirklichkeit. Im Interview mit ELECTRIVE.net erklärt Jörg Hofmeister, Leiter Elektromobilität beim Unternehmen, wo es Lücken gibt, wie es mit Ladeparks vorangeht und ob ein einheitliches Bezahlsystem kommt. Herr Hofmeister, 2017 war ein gutes Jahr für […]

Nexo Generation

Hyundais neues Brennstoffzellen-CUV heißt Nexo. Das Crossover Utility Vehicle ist im Vergleich zum Vorgänger in jeder Hinsicht gewachsen. Der Nexo hat mehr Reichweite als der alte iX35 FCEV, er ist größer, stärker und moderner. Hyundai macht deutlich: Das ist nicht irgendein Elektroauto. Der Nexo markiert die Spitze im Portfolio der elektrischen Hyundais. Brennstoffzellenautos tanken Wasserstoff […]

Starke(r) EMotion

Mehr als 800 Kilometer Reichweite in einer Minute Ladezeit: Henrik Fiskers Versprechen für die Solid State Batterie im elektrischen Luxussportler EMotion ist fantastisch. Irgendwann nach 2020 könnte die Produktion von solchen Akkus mit Feststoff-Elektrolyt beginnen, so Fisker. Mit einer 2,5-mal so hohen Energiedichte wie bei herkömmlichen Batterien. Zum Serienstart Ende 2019 aber muss der faszinierend […]

Die große Unbekannte

Das Rennen um den besten Antrieb ist beendet. Batterie-elektrische Autos, so argumentieren die Befürworter, sind unschlagbar effizient. Die Speicher werden rapide billiger, und gleichzeitig steigt die Ladegeschwindigkeit. Kritiker dagegen verweisen auf den Energieaufwand bei der Produktion. Noch schwerwiegender aber könnte der hohe Materialverbrauch sein: Eine Batterie wiegt mehrere hundert Kilogramm und besteht vorwiegend aus Metallen. […]

Pro H2

Die asiatische Autoindustrie ist verrückt geworden: Obwohl ein Elektrofahrzeug mit Wasserstoff-betriebener Brennstoffzelle doppelt so viel Ausgangsenergie benötigt wie eines mit Batterie, verfolgen Hyundai und Toyota konsequent die Markteinführung. So stellen die Südkoreaner Anfang Januar auf der CES in Las Vegas bereits die zweite Generation eines Brennstoffzellen-SUVs vor. Mit 800 Kilometern Reichweite im europäischen Messzyklus NEFZ […]

Eichrecht #läuft.

Wir bereiten uns auf den Boom vor. Die gesamte Branche der Elektromobilität professionalisiert sich. Und ein wichtiger Teil dieses Wandels ist die eichrechtskonforme Infrastruktur fürs Laden. Als ELECTRIVE im Juli darüber berichtet hatte, war bei einigen Anbietern noch eine gewisse Unwilligkeit spürbar. Muss das wirklich sein? Inzwischen ist klar: Ladesäulen, die nicht eichrechtskonform messen und […]

Kurs-Korrektur

Ein Supertanker ist schwer zu steuern. Der Mineralölkonzern Royal Dutch Shell ähnelt diesem Schiffstyp: Mit einem Jahresumsatz von fast 200 Milliarden Euro gehört das Unternehmen zu den größten der Welt. Und Kurskorrekturen wirken sich nur langsam aus. Umso auffälliger ist, dass Shell die eigene Kraftstoffstrategie leicht modifiziert. Shell wird zum Vollsortimenter – und steckt damit […]

Wer bleibt?

Wenn Effizienz das einzige Kriterium für die Zukunftsfähigkeit eines Antriebs wäre, müsste sich das Batterie-elektrische Auto durchsetzen. Das rechnet PricewaterhouseCoopers (PwC) vor. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vergleicht in einer Studie Batterie-elektrische Autos (BEV), Brennstoffzellen-elektrische Pkw (FCEV) und solche mit synthetischem Benzin (Synfuel). Das Interessante am Szenario von PwC ist, dass nicht von der aktuellen Herkunft bei Strom aus […]

Instrument E-Quote

Es ist eine dringende Empfehlung: Wenn Deutschland die Klimaschutzziele im Verkehrssektor erreichen wolle, wäre eine verbindliche Quote für Elektroautos richtig, sagt der Sachverständigenrat für Umweltfragen. 25 Prozent im Jahr 2025 lautet der Vorschlag. Das Gremium berät die Bundesregierung seit Jahrzehnten. Wenn die aber nur geschäftsführend im Amt ist, wird wenig beschlossen – anderswo wird unterdessen […]

Zukunfts-Strategie

Volkswagen leistet Transformationsarbeit. Der Antriebsmix verschiebt sich. Weg von der Dominanz von TSI und TDI. Hin zu einem Portfolio, dass überwiegend und in unterschiedlichster Form elektrifiziert ist. Wie sich die Ingenieure das vorstellen, haben sie jetzt auf dem gut gesicherten Testgelände im niedersächsischen Ehra-Lessien gezeigt. Und sie haben in einer Offenheit geredet, die ungewöhnlich ist. […]

Neuer Schwede

Die Ablösung des Dieselmotors im SUV ist der Plug-In-Hybridantrieb. Zum Volvo XC60 jedenfalls passt die Kombination aus geräusch- und ruckfreiem E-Vortrieb plus leistungsstarkem Benzinverbrennungsmotor hervorragend: Im Alltag ist der schwedische Verkaufsmeister mit dem Zusatz T8 Twin Engine ein komfortabler und zutiefst angenehmer Cruiser. Und wenn es juckt, fallen 300 kW (407 PS) mit Macht über […]

Neu-Vermessung

Die Reichweite kommender Batterie-elektrischer Autos könnte sinken. Zumindest auf dem Papier: Seit 1. September folgt jede Typprüfung der Worldwide harmonized Light vehicle Testing Procudere, abgekürzt WLTP. Unter standardisierten und im Vergleich zum Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) von 1992 verschärften Laborbedingungen werden die Emissionen gemessen. Und bei Batterie-elektrische Autos wird der Stromverbrauch erhoben, aus dem wiederum […]

Showdown um die E-Quote

Berlin und Brüssel: Der Streit um die zukünftigen CO2-Vorgaben für Autos wird auf zwei Ebenen ausgetragen. Eigentlich ist die Europäische Union zuständig. Am 8. November soll der Kommissionsbeschluss veröffentlicht werden – der aber ist noch nicht final verhandelt. Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) versucht, eine Quote für Elektroautos aufzuweichen. Und das, obwohl der Volkswagen-Konzern […]

Verbrauchs-Optimierung

Es ist höchste Zeit: Das Messverfahren WLTP löst den ehemals Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ab, der wiederum 1992 den Drittelmix ersetzt hat. Die Diskussion darüber, wie Verbrauch und Emissionen eines Pkw einheitlich und vergleichbar erhoben werden, geht in die nächste Runde. WLTP ist die Abkürzung für Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure und steht für […]

Auf Tret-Diät

26 Prozent. Der Marktanteil elektrifizierter Fahrräder in der ersten Jahreshälfte ist die Fortführung einer Erfolgsgeschichte: Ohne Zwang, ohne Subventionen und trotz hoher Preise verkaufen sich Pedelecs von selbst. Das System von Bosch dominiert den Markt. Es ist verlässlich, aber schwer und optisch grob. Jetzt gibt es einen feinnervigen Gegenentwurf. Nicht vom behäbigen Elektronikkonzern, sondern vom […]

Die Mitte

Wohltuend konventionell. Und zugleich exzellent. Der Volkswagen Polo ist ein beeindruckend gutes Auto geworden. Was aber bleibt übrig, wenn der Kompaktwagen nicht mit der bei Pressevorstellungen üblichen Vollausstattung gefahren wird, sondern so, wie Privatkunden ihn tatsächlich kaufen? Einen einfachen Polo, bitte! Ich habe eine entsprechende Anfrage an die Volkswagen Kommunikation geschrieben, und jetzt steht er […]

Hybrid Populaire

Ist gerade der Dieselmotor angesprungen? Nach dem Drücken des Kupplungspedals läuft der Selbstzünder im Renault Scenic dCi 110 Hybrid Assist so unmerklich an, als wäre er nicht gestoppt worden. Das ist ein scharfer Kontrast zu vielen anderen Autotypen mit Ampel-Aus-Automatik, und es ist neben dem niedrigen Verbrauch im Stadtverkehr das zweite Resultat der Hybridisierung im […]

Das Sitzplatzproblem

Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat Nehmerqualitäten. Im Boxsport ist das die Fähigkeit, Treffer einstecken zu können ohne umzufallen. Die verkorkste Pkw-Maut, die drohende Pleite des privaten Autobahnbetreibers A1 Mobil sowie das Dieselgate-Desaster haben mutmaßlich eine Menge Kraft gekostet. So blieb offenbar wenig Zeit für ein scheinbar nachrangiges Projekt, das für ein zukunftsorientiertes Verkehrssystem wichtig ist: Die […]

„Ohne Zwang attraktiv“

Michael Theurer (MdEP), FDP Präsidiumsmitglied und Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg, bezieht im Interview mit ELECTRIVE eine klare Position: Wir sind für Elektromobilität, aber gegen eine Quote oder die Fortführung der Kaufprämie. Elektroautos, so Theurer, müssen sich beim Kunden durch ihre Attraktivität durchsetzen, nicht durch staatliche Vorgaben oder Zwänge. Die FDP steht für Marktfreiheit statt Staatsdirigismus. […]

Drei Sorten eGo

Die eGo Mobile AG hat detaillierte technische Informationen und Preise zum Batterie-elektrischen Kleinwagen Life veröffentlicht. Anders als bisher bekannt wird es nicht zwei, sondern sogar drei Versionen geben. Den Einstieg bildet der Life 20 mit 14,9 kWh Batteriekapazität, 20 kW Motorleistung und einer Reichweite von 136 Kilometern (NEFZ). eGo Mobile gibt zusätzlich und wahrscheinlich mit Blick […]

Der elektrische 3er

Er kommt: Der auf der IAA vorgestellt BMW i Vision Dynamics ist der Ausblick auf ein Serienauto, auf eine Batterie-elektrische Limousine, die laut BMW zwischen i3 und i8 positioniert sein wird. Nennen wir ihn bei seinem echten Namen: Der i Vision Dynamics ist eine elektrische Interpretation des 3ers. Oder, wie Vorstandsvorsitzender Harald Krüger es sagt, […]

Einen Schritt weiter

Nissan liefert. Sieben Jahre nach dem Verkaufsstart des Batterie-elektrischen Leaf kommt die zweite Generation. Ab Januar geht es auf den europäischen Märkten los. Und anders als bei anderen Herstellern gilt als sicher: Die Japaner sind pünktlich. Mit einem Leaf 2, der konzeptionell an den erfolgreichen Vorgänger erinnert, aber in jeder Hinsicht einen Schritt weiter ist. […]

Da stehste drauf!

Völlig gaga. Total geil. Das Sondors Fold ist ein Pedelec mit Heckmotor, 20-Zollfelgen und Fatbike-Reifen. Und es macht irre Spaß – sogar beim Kaufen: Dieses übergeschnappte BMX-Rad wird im Direktvertrieb vermarktet und ist nach heutigem Dollarkurs ab 830 Euro zu haben. Ich fuhr die Version mit größerem Akku (Panasonic-Zellen, herausnehmbar und im Oberrohr versteckt, 672 […]

Laden = Tanken

80 Prozent in 15 Minuten. Der erste Batterie-elektrische Porsche, als Serienversion des Mission E für 2019 erwartet, wird schneller laden als alle Konkurrenten. Voraussetzung im Auto ist eine auf 800 Volt umgestellte Fahrzeugarchitektur. Für die Infrastrukturseite hat die Porsche Engineering GmbH eine Ladesäule entwickelt, die im August auf dem Gelände des Zentrums Berlin-Adlershof in Betrieb […]

E statt D

Ausatmen. Nach dem Abstellen lässt die adaptive Luftfederung des Porsche Panamera 4 E-Hybrid hörbar Druck ab. Einatmen. Wenn die Batterie vollgeladen ist, emittiert der Plug-In-Hybrid auf gut 40 Kilometern keine lokalen Abgase. Die Kunden greifen zu: Im Juni hatten 46 Prozent aller neu zugelassenen Panamera einen Ladestecker. Nur 19 Prozent wurden mit einem Dieselmotor ausgerüstet. […]

Porsche, elektrisch

„Das letzte Auto, das gebaut wird, wird ein Sportwagen sein.“ So hat es Ferry Porsche gesagt. Der Sohn des Firmengründers war davon überzeugt, dass die Fahrfreude elementar für den Erfolg der Marke ist. Wann seine Prognose eintritt, ist unklar. Sicher dagegen ist, dass Porsche und die Kunden des Herstellers sich stückweise vom Dieselmotor abwenden. Zu […]

Der Beste?!

„Sie dürfen nicht auf dem Ladeplatz parken!“ Ein Mann rennt auf mich zu. Er hat nicht erkannt, dass der e-Golf ein Batterie-elektrisches Auto ist. Seine Gesichtszüge hellen sich augenblicklich auf, als er das Kabel in meiner Hand sieht: „Sehr gut, sehr gut – wir wollen hier bessere Luft atmen.“ Es ist die einzige Situation auf […]

Eichrecht? Kein Problem!

Ein Liter Superbenzin kostet 1,29 Euro. Die Autofahrer kennen den aktuellen Preis genau. Und sie sind es gewohnt, in dieser Volumeneinheit zu rechnen. Sie tanken den Sprit, bezahlen an der Kasse und können sicher sein, für ihr Geld die korrekte Menge zu bekommen – die Zapfsäulen werden regelmäßig vom Eichamt geprüft. Diese transparente und nachvollziehbare […]

Endlich Model 3

Elon Musk kündigt „SN1“ am Unabhängigkeitstag an. Das Kürzel steht für Serial Number One, das erste Exemplar des Tesla Model 3. Die Botschaft geht per Tweet an die fast zehn Millionen Follower des Firmengründers. Die Aktionäre und die zwischenzeitlich rund 400.000 Menschen, die das Batterie-elektrische Auto reserviert haben, sollen wissen: Tesla hält das Versprechen, „Mitte […]

Stadtsprinter

Heckantrieb ist einfach geiler. Sagen die einen. Die anderen nehmen den Mittelmotor von Bosch, und die Rede ist natürlich nicht von Autos, sondern von Pedelecs: Rund 15 Prozent der gut vier Millionen 2016 in Deutschland verkauften Fahrräder hatten eine elektrische Unterstützung. In absoluten Zahlen waren es laut ZIV 605.000 Stück. Das so genannte Millionenziel der […]

Auf Samtpfoten

Viel Platz für den Motor. Wenig für den Rest. Die Proportionen eines Jaguar XK, E-Type oder XJ-S waren verschwenderisch. Mit dem Batterie-elektrischen i-Pace kehrt die Marke dieses Verhältnis ins Gegenteil: Der Jaguar hat mit 2,99 Meter drei Zentimeter mehr Radstand als ein Tesla Model S. Aber insgesamt ist er nur 4,68 Meter lang – das […]

Eigentlich: Erdgas

Theoretisch hat Erdgas als Kraftstoff in Verbrennungsmotoren viele Vorteile. Es produziert weniger klimawirksame Emissionen und andere giftige Abgase. Das zumindest ist der Ruf. Außerdem kann Erdgas, chemisch Methan und an zurzeit 868 Tankstellen unter dem Kürzel CNG (für Compressed Natural Gas) im Verkauf, relativ leicht aus Strom gewonnen werden. Es eignet sich darum als Speichermedium […]

Die Deutschland-Batterie

Zu teuer. Das Argument gegen die Produktion von Batteriezellen in Deutschland ist bekannt. Konkret: Die Kosten für Strom und Löhne sind zu hoch, heißt es. Und das Aus von Li-Tec, dem Joint-Venture von Daimler und dem Chemiekonzern Evonik in Sachsen, scheint ein Beweis für die These zu sein, nach der eine konkurrenzfähige Fertigung hier schlicht […]

Formel Fiep

Von wegen geräuschlos. Mit einem harten und aggressiven Ton beschleunigen die Rennwagen der Formel E aus den Kurven heraus. Schnell steigert sich die Frequenz des neuen Sounds, der als Mixtur aus dem Jaulen der Untersetzung und dem Fiepen der Leistungselektronik entsteht. Laut, aber ohne Ohrstöpsel erträglich. Beim dritten e-Prix in Berlin kämpfen zehn Teams mit […]

Zum e-SUV verpflichtet

3,0 Liter Diesel cheating case. So nennt das California Air Resources Board (CARB) den neusten Fall bei Volkswagen. Die Gerichte des mit 40 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichsten US-Bundesstaats haben mit der Volkswagen Group einen Vergleich geschlossen. Ein Settlement, wie es auf Englisch heißt oder in der Juristensprache: Ein Consent Decree. Anders als bei den Vierzylinder-Dieselmotoren mit […]

Verkauf nix?!

Keine Million. „So, wie es im Moment aussieht, werden wir dieses Ziel nicht erreichen“, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel, und gemeint ist die Bestandszahl von Elektroautos im Jahr 2020. Na und? Wir leben schließlich nicht in einer Planwirtschaft. Trotzdem wird nach Ursachen – Produktpalette, Preis, Infrastruktur – und nach Schuldigen gesucht. Schnell wird auf den Autohandel […]

Gebraucht-E

Wenn es nur die eingeschränkte Reichweite wäre. Auch der hohe Preis verhindert den Kauf eines Batterie-elektrischen Autos. So oder so ähnlich begründen viele potenzielle Interessenten ihre Ablehnung gegen das Fahren mit Strom. Aber mittlerweile steigt die Zahl der gebrauchten und darum bezahlbaren Autos mit Ladestecker deutlich an. Am Nissan Leaf lässt sich zeigen, was Kunden […]

Laternen-Lader

Wer in London ein Batterie-elektrisches Auto kauft, der bekommt drei Ladepunkte in die Straßenlaternen montiert. Dort, wo der Fahrzeughalter wohnt. Und vorausgesetzt, er ist Kunde bei Ubitricity, jenem Unternehmen, das durch die Aufrüstung von Laternen zu Wechselstrom-Ladesäulen bekannt wurde. So mögen es die Engländer – die Infrastruktur aus viktorianischer Zeit leistet plötzlich einen Beitrag zur […]

Sauber, Diesel?!

Alles kein Problem. Die über sechs Millionen Halter von Diesel-Pkw mit Euro 5-Norm können aufatmen. Theoretisch zumindest: Die Firma Twintec hat einen Volkswagen Passat B7 1.6 TDI mit einem Abgasreinigungssystem nachgerüstet, dass die Stickoxidemissionen unter die Grenzwerte der kommenden Euro 6c-Norm reduziert. Minus 88 Prozent gegenüber dem Serienzustand im neuen Laborzyklus WLTP. Minus 93 Prozent […]

Der Sparsamste

Ein Rekord, nicht weniger: Bei Tempo 130 – gemessen per GPS, denn der Tacho zeigt dabei 135 km/h an – verbraucht der Hyundai Ioniq electric 18,7 kWh Strom. Erhoben auf der Autobahn A1 von Hamburg nach Bremen, jeweils drei Auffahrten hin und wieder zurück, um topografische Unterschiede auszugleichen. Zwar waren die Bedingungen optimal. Windstille, 15 […]

Elektrisches Ich

Glaubwürdigkeit ist, wenn der Idee die Tat folgt. Ab Ende Mai könne der Batterie-elektrische Kleinwagen Life der e.Go Mobile AG bestellt werden, heißt es in einer Pressemeldung. Im Frühjahr 2018 sei Produktionsstart. Was dafür spricht, dass dieses Versprechen eingehalten wird, ist die RWTH Aachen: Hier war zuvor der Streetscooter entwickelt worden. Inzwischen produziert die Deutsche […]

Postman’s friend

Anlassen, Gas geben, 50 Meter fahren. Anhalten, Motor aus und raus mit Brief und Paket. Mehr als 300 Mal pro Tag. Die Verbundzustellung der Deutschen Post ist kein Vergnügen für die Volkswagen Busse mit Dieselmaschine. Für die Anwohner im Bezirk übrigens auch nicht. Die Abgase sind gesundheitsschädlich, und leise sind die T5-Modelle aus Hannover ebenfalls […]

Die Ladeverhinderer

Die Angstzone beginnt unterhalb von zehn Kilometern Restreichweite. Dann werden auch gestandene Besitzer von Batterie-elektrischen Autos langsam nervös – zumindest, wenn sie gerade auf die öffentliche Ladeinfrastruktur angewiesen sind. Die Erfahrung zeigt: Der Zugang zum Strom ist manchmal unmöglich und oft erschwert. Das ist ärgerlich, und außerdem ist es überflüssig. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zählen […]

E Plus

Das Photovoltaik-Dach macht den Toyota Prius Plug-In zum gefühlten Perpetuum Mobile. Strom für bis zu fünf Kilometer täglich könne die Sonne liefern, so heißt es. Bei der ersten Ausfahrt in Frechen ließ sich das aus Zeitmangel nicht überprüfen. Die bereitgestellten Exemplare hatten keine Gelegenheit, einfach in der Sonne herumzustehen – zu viele Journalisten waren neugierig, […]

Der Anfang vom Ende des Ladeelends

Es ist, als hätte jemand einen roten Knopf gedrückt. Einen Buzzer, der mit einem plärrenden Ton das Signal gibt: Jetzt geht es los. Nachdem Tank & Rast mit dem Aufbau von Schnell-Ladestationen an allen 400 Autobahnstandorten begonnen hat, folgt nun der nächste große Schritt zur Verbesserung der Infrastruktur für Batterie-elektrische Autos – das Bundesverkehrsministerium (BMVI) […]

Der Blitz-Effekt

Karl-Thomas Neumann ist nicht der Typ, der Benzin im Blut hat. Er steht unter Strom. KT, wie der Vorstandsvorsitzende der Adam Opel AG gerne abgekürzt wird, hat die Energiewende im Auto begriffen. Für ihn ist der Batterie-elektrische Ampera-e nicht die ungewollte Verrenkung eines Maschinenbau-Ingenieurs. Die Elektrizität gehört zu seinem beruflichen Werdegang. Darum passt der Blitz […]

Autobahnmeister

Hyundais FE Fuel Cell Concept ist eine mehrfache Provokation: Das Brennstoffzellen-SUV sieht besser aus als der Toyota Mirai. Bei der Autobahntauglichkeit wird es dem Batterie-elektrischen Audi e-tron Konkurrenz machen. Und in der Grundform zielt der neue Hyundai direkt auf Mercedes, wo GLC F-Cell und EQ weiterhin im Ankündigungsstatus verharren. Der Wasserstoff-Wagen aus Südkorea startet 2018, […]

Kleinlader

Abschalten! Was Peter Lustig zum Schluss seiner Kindersendung „Löwenzahn“ geraten hat, empfehle ich für das künstliche Fahrgeräusch des Volkswagen e-Up: Der e-Sound (155 Euro Aufpreis) erinnert an das Dreizylindertrommeln der konventionellen Up-Modelle, und zu laut ist er außen auch. Nach der Deaktivierung aber ist Stille. Jetzt ist der Batterie-elektrische Kleinwagen in seinem Element. Der e-Up […]

Strom in Massen

Wie muss die Ladeinfrastruktur für Batterie-elektrische Autos gestaltet sein, wenn am ersten Tag der Schulferien tausende Familien gleichzeitig in den Skiurlaub starten, bei Kälte, über die Autobahn und mit viel Gepäck? Mit dieser Frage habe ich mich an die für Journalisten üblichen Stellen gewandt. An Forschungsinstitute, an Verbände und Hersteller. Normalerweise bekomme ich als Antwort […]

Die halbe Wahrheit

Höchsttemperatur: Minus drei Grad. Es ist Winter in Norddeutschland, und ich friere. Also Tür auf und rein in den Renault Zoe. Ich stelle die Klimaautomatik auf 20 Grad, schalte das künstliche Fahrgeräusch aus, ziehe den Wahlhebel auf D und parke aus. Los geht’s. Respekt, Renault: Die Franzosen haben die Courage, den Batterie-elektrischen Kompaktwagen auch dann […]

Hoch-Automatisierung

Es ist Zeit für eine neue Qualität der Fahrautomatisierung. Das zumindest suggerieren uns die Autohersteller von Audi bis Tesla. Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) und die Society of Automotive Engineers (SAE) haben im Konsens sechs Stufen (Engl.: Levels) der Unterstützung von 0 für „ohne jede Hilfe“ bis 5, dem autonomen Auto, beschrieben. Stufe 1 sind […]

Der Problem-Korridor

„Ich hab noch einen Koffer in Berlin, deswegen muss ich nächstens wieder hin!“ Das Sehnsuchtslied lässt mich ratlos zurück, denn auch mich, den Autoren dieses Beitrags, zieht es immer wieder von Hamburg aus in die Hauptstadt. Zum Beispiel zu Peter Schwierz, dem Chefredakteur von ELECTRIVE. Das Problem: Der Korridor zwischen den beiden größten deutschen Metropolen […]

Scharfer Straßentest

Nicht nur sauber, sondern rein. So warb einst die Waschmittelfirma Ariel. Und von beidem sind Diesel-Pkw weit entfernt. Damit die gesundheitsschädlichen Stickoxide aus den Auspuffrohren aber wenigstens auf das technisch machbare und nicht aus das kostenseitig opportune Niveau reduziert werden, hat die Europäische Union Straßentests eingeführt. Real Driving Emissions, abgekürzt RDE, heißt das neue Verfahren, […]

Busfahrplan

Bei Volkswagen hat man Humor. Die Studie I.D. BUZZ sei „kein Retro-Design“, betont Chefdesigner Klaus Bischoff, sondern vielmehr die „logische Weiterentwicklung des mit Sicherheit erfolgreichsten Van-Designs der Welt“. Diese verbale Haarspalterei ist überflüssig, weil jeder die Eigenkopie erkennt. Ob Retro, Old School oder Vintage: Volkswagen nimmt die Form des Hippie-Busses auf und überträgt sie in […]

Doppelbelastung

Die Stickoxidemissionen von Autos mit Dieselmotor sind mehr als zweimal so hoch wie die von Lastkraftwagen. Das ergibt einer Analyse des International Council on Clean Transportation (ICCT). Damit bestätigt die Forschungsorganisation einen Verdacht, der spätestens seit Dieselgate im Raum steht, bisher aber nicht mit Messdaten belegt werden konnte. Und wie immer lohnt es sich, die […]

Raste und lade!

Versprechen aus Wirtschaft und Politik können misstrauisch machen. In der Welt der Batterie-elektrischen Autos zählen die Taten, nicht die Ankündigungen. Tank & Rast jedenfalls, Verpächter und Verwalter fast aller ehemals staatlichen Autobahnraststätten, setzt eine Ansage aus dem September 2015 konsequent um: In Kooperation mit dem Bundesverkehrsministerium erhält jeder der 400 Standorte bis Ende 2017 eine […]

Trans-Europa-Express

Eine Absichtserklärung. Mehr ist die Mitteilung der Autokonzerne BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und Volkswagen AG zum Aufbau einer europaweiten Ladeinfrastruktur für Elektroautos vorerst nicht. Ab 2017 und bis 2020 sollen extrem leistungsstarke 350 kW-Säulen an 400 Standorten fertiggestellt sein. Und an jedem dieser Punkte, die sich entlang der wichtigsten Verkehrsachsen befinden sollen, […]

Vorm Durchbruch

Zugegeben, mir hat die Fantasie gefehlt. Als ich im Mai 2013 zum ersten Mal ein Tesla Model S fuhr, dachte ich: Das ist es! Wenn das Batterie-elektrische Auto erfolgreich sein kann, dann so. Mit viel Reichweite. Eine Überlegung, die mich fast traurig gemacht hat. Denn mir war klar, dass ein Fahrzeug der Kompaktklasse mindestens so viel […]

Pflicht zum E

China will sie. Vielleicht. Kalifornien hat sie und neun weitere US-Bundesstaaten auch. Und in Europa ist sie eigentlich schon da, nur hat es keiner bemerkt: Die Quote für Elektroautos. Ein Begriff, der nach Zwang klingt, fast nach Planwirtschaft, immer aber nach etwas, das sich nicht von alleine ergibt und trotzdem gegen alle Widerstände richtig und […]

The Thing.

Riesending. Das Model X von Tesla hätte diesen Namen verdient, wenn er nicht bereits für eine Höhle in den Alpen vergeben wäre. Die puren Zahlen geben den Eindruck nur unvollkommen wieder: Länge 5,04 Meter. Breite 2,27 Meter. Gewicht laut Fahrzeugschein 2514 bis 2610 Kilogramm. Neben dem bulligen Batterie-elektrischen SUV wirkt die Limousine Model S schlank […]

Version 7.1

Ein Facelifting ist gelungen, wenn der Patient frischer wirkt, in seiner Identität aber unverändert ist. Überträgt man diesen menschlichen Maßstab aufs Auto, verdient Volkswagen für die Aktualisierung des Golfs eine Bestnote bei der Wiedererkennbarkeit. Ironie off: Selbst Kenner sehen kaum Unterschiede. Und radikale Schnitte wären ohnehin nur das Zeichen eines schwachen Grunddesigns. Die Formensprache ist […]

Wettlauf der Batterien

Es wirkt, als laufe gerade eine Auktion: 300, 400, 500 Kilometer Reichweite schreiben die Hersteller in großen Zahlen auf die Türen ihrer Elektroautos, die sie auf den Messen ausstellen. Am Rennen des „Wer bietet mehr?“ lässt sich der Fortschritt bei den Batterien ablesen. Das ist im Grundsatz positiv, denn der geringe Aktionsradius war und ist […]

Ultra-Strom

„RIP“ ist bei Spöttern die Abkürzung für die drei Ursachen des schleppenden Verkaufs Batterie-elektrischer Autos: Reichweite, Infrastruktur, Preis. Diese Faktoren müssen besser werden. Jüngstes Beispiel für den Fortschritt beim „I“ ist das Projekt Ultra-E: Entlang einer mehr als 1.100 Kilometer langen Strecke von Amsterdam über Brüssel, Stuttgart, München und Wien bis nach Graz werden 25 […]

Der Geilste

Viel hilft viel. Im BMW i3 bedeutet das: Die für 1.200 Euro Aufpreis erhältliche Batterie mit 27,2 abrufbaren Kilowattstunden Kapazität (Bruttowert: 33,2 kWh) führt zu einem entscheidenden Mehr an Freiheit. Je seltener ich rechnen muss, ob ich entspannt ans Ziel komme oder eine Zwangspause an der Ladesäule einplanen sollte, desto mehr wird der i3 zum […]

Volkswagens I.D.

Eigentlich ist alles cool. Volkswagen hat zwei Batterie-elektrische Autos im Angebot. Den e-Up, der inklusive Staatsbonus ab 22.520 Euro zu haben ist. Und den e-Golf, der mit 35,8 Kilowattstunden Kapazität so lange die Spitze in seinem Segment markiert, bis der Opel Ampera-e bei den Händlern steht. Mit diesem Portfolio kann Volkswagen zwar keine Vorreiterrolle beanspruchen. […]

Alles auf E

Lächerlich. Einfach lächerlich. Der Gedanke, dass auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover plötzlich Elektro- statt Dieselmotoren ausgestellt werden, war und ist für viele Besucher absurd. Hier regiert der Selbstzünder und sonst niemand. Oder? Ein Blick auf die Stände der Hersteller zeigt, dass sich der Wind in der Branche dreht. Und das nicht trotz, sondern gerade wegen […]

Was Dieselgate bewirkt hat

18 Milliarden US-Dollar. Es war ein Freitagabend, an dem die Laufbänder der Nachrichtensender die immense Strafandrohung verkündeten: Volkswagen – eigentlich gerade damit beschäftigt, sich auf der IAA in Frankfurt selbst zu feiern – hatte die Abgasmessungen von Autos mit Dieselmotor illegal manipuliert. Sobald die TDIs vom Prüfstand auf die Straße rollten, kam aus dem Auspuff […]

Der Jetzt-Volks-Tesla

„$30k“ steht auf der amerikanischen Webseite des Chevrolet Bolt als Basispreis. Ich rechne für den Opel Ampera-e in Deutschland mit 39.900 Euro exklusive und 35.900 Euro inklusive staatlicher E-Prämie. Denn der US-Tarif beinhaltet 7.500 US-Dollar Steuergutschrift und keinen Cent Mehrwertsteuer. Sollte der Opel „ab Frühling“, wie es offiziell heißt, tatsächlich für den von mir geschätzten […]

Laserscanner für Level 3

Endlich loslassen können. Ohne Angst. Das wird – bezogen auf das Lenkrad im  Auto – mit der nächsten Stufe der Fahrautomatisierung Wirklichkeit sein. Level 3 heißt das im internationalen Fachjargon, und in Deutschland nennt sich das hochautomatisiert hochautomatisiert : Der Fahrer gibt „für einen gewissen Zeitraum und eine spezifische Situation“, wie es bei der Bundesanstalt […]

Täglich TDI!

Mach mal ne Pause von dem Elektrozeug! Was haben Batteriechemie oder Hybridstrategie mit dem Autoalltag zu tun? Wenig. Für die meisten Menschen ist Ladeleistung das, was in den Kofferraum passt. Ich folge also meinem schlechten Journalistengewissen und fahre zum Speicher am Kaufhauskanal in Hamburg-Harburg. Dort hat Volkswagen 18 aktuelle Modelle zum Ausprobieren für die Presse […]

Lexus-Yacht

Mini Cooper, Smart Fortwo und Range Rover stehen am Straßenrand hintereinander. In den begehrten Stadtteilen Hamburgs macht man sich mit einem Auto entweder besonders klein. Quasi als Parklückenfinder. Oder man fährt ein SUV: Wir stiegen in den Lexus RX450h F-Sport ein um zu prüfen, wo sich der Hybridwagen von der Diesel-Armada der Konkurrenz abgrenzt. Die […]

Electric Englishman

Hashtag UK1909 Selfridges Edition. Hinter dem kryptischen Kürzel für die erste Kleinauflage des Batterie-elektrischen Morgan EV3 verbirgt sich genau die Mischung aus Tradition und Moderne, die den englischen Autohersteller überleben lässt: UK steht für United Kingdom, also das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland. 1909 ist das Gründungsjahr von Morgan, und die Firma spielt mit diesen […]

Drive Pilot vs Autopilot

Mercedes hat mir einen fliegenden Teppich vor die Tür gestellt. E220d steht auf dem Kofferraumdeckel des Presseautos, mit dem ich bald 1000 entspannte Kilometer zurückgelegt habe. Fokus des Beitrags: Der Drive Pilot. Aha, ein ähnlicher Begriff wie der Autopilot bei Tesla. Aber so, wie sich die Worte einerseits ähneln und andererseits unterschiedlich wirken, grenzen sich […]

Kundenwunsch

Kia hat es kapiert. Das Rezept zum Verkaufserfolg in der Kompaktklasse ist simpel: Baue ein praktisches Auto. Am besten eine Art hoch gelegten Kombi, damit die Sitzposition stimmt. Versehe das Ganze mit zarten Designelementen eines SUVs. Verwende einen sparsamen Motor, aber bitte keinen Diesel. Ein Benzinhybrid muss es sein. Dazu – besonders wichtig bei Privatkunden […]

Koreas leiser Kracher

Ein neuer Konkurrent unter den Batterie-elektrischen Autos ist da: Der Hyundai Ioniq electric. Wir begrüßen ihn herzlich, weil die Auswahl bei den BEVs weiter viel zu gering ist und jede Erweiterung Applaus verdient. Und wir freuen uns, sagen zu können: Der Ioniq electric ist richtig gut geworden. In sich stimmig, sparsam und qualitativ solide zeigt […]

Stadtgeflüster

Betrifft: Altdiesel im Dienst. Für kleine und mittelständische Unternehmen sind Fahrverbote in Innenstädten ein Schreckensszenario. Nicht, weil die Chefs schlechte Luft gut finden. Sondern weil selbstständige Handwerker und Lieferservices auf jeden Cent achten müssen und darum oft auf günstige Bestandstechnik setzen. Wir steigen in den Nissan e-NV 200 um zu prüfen, ob Batterie-elektrische Nutzfahrzeuge jetzt […]

Das ultrakleine Problem

Mercedes-Benz kümmert sich um die Luft. Sukzessive erhalten die verschiedenen Varianten der S-Klasse mit Ottomotor einen Partikelfilter, wie der Autohersteller Mitte Juni in einer ausführlichen Mitteilung bekannt gab. Die mit Benzin betriebene Luxuslimousine S500 hat schon seit mehr als zwei Jahren dieses Reinigungsverfahren. Andere Mercedes-Modelle werden zum jeweils nächstmöglichen Zeitpunkt mit dem Filter ausgestattet, also […]

Dröhnlizenz

Ruhe, bitte! Nachts stört uns genau das Fahrzeug am meisten, das akustisch hervorsticht. Das Altmotorrad aus den 70ern mit der legalen, aber lauten Auspuffanlage. Der AMG-Mercedes, bei dem dieser Typ den Schalldämpfer einfach ausgeräumt hat. Der Güterzug, der bremst oder der Flieger in der Schubumkehr. Gerne zeigen wir in der Diskussion um Lärm auf andere. […]

Wer bitte bremst?

Der Fahrer ist permanent in der Verantwortung. Es ist seine Aufgabe, alle Assistenzsysteme zu überwachen. Er ist in der Pflicht, wenn die Elektronik einen Fehler macht. Wer die oberste Entscheidungsgewalt hat, trägt im Zweifel die Schuld – und das ist der Mensch. Vergessen wir diese Grundsätze, kann es kritisch werden: So sind zuletzt mehrere Unfälle […]

Hyundai zielt auf Nummer 1

Bescheidenheit kann irritierend wirken. Man wolle, so sagt es Moon-Sik Kwon von Hyundais Entwicklungsabteilung, bis 2020 „zur globalen Nummer Zwei bei den grünen Autos“ werden. Den Weltmarkführer Toyota nennt er nicht beim Namen. Das japanische Unternehmen hat über neun Millionen Hybridautos verkauft. Darüber hinaus ist bei Toyota mit dem Mirai das erste serienmäßige Brennstoffzellenfahrzeug erhältlich, […]

Ein Brexperiment

Die spinnen, die Briten! Das meinte der Comic-Held Obelix. Aber in der langweiligen Autowelt kann ein liebevoll gepflegter Spleen eine willkommene Bereicherung sein – so wie beim Ariel Nomad oder dem Morgan 3 Wheeler. Jetzt unternimmt die Firma Riversimple aus dem walisischen Llandrindod Wells einen neuen Versuch, etwas wirklich Anderes auf die Räder zu stellen. […]

Es reicht – nicht.

Ein Gerücht geht um. Die Deutsche Presse-Agentur dpa will aus Konzernkreisen erfahren haben, dass die Volkswagen AG zehn Milliarden Euro investieren möchte – für eine Fabrik, in der Batteriezellen produziert werden. Und das ausgerechnet am Standort Salzgitter. Dort, wo Volkswagens größtes Motorenwerk steht, wo massenweise TDIs und TSIs vom Band laufen. Wolfsburg kommentiert die Spekulation […]

Morgengöttin

Manchmal öffnet sich ein Fenster in die Zukunft. Eins, das den Blick freigibt auf eine kommende und gute Zeit: DS, die dritte Marke des französischen PSA-Konzerns, hat im Rahmen der Formel E in Berlin die Studie E-Tense gezeigt. Ein Batterie-elektrisches Gran Tourisme Coupe, das zuerst auf dem Genfer Autosalon präsentiert wurde. Die Besonderheit: Statt nur […]

Teslas Chauffeur

Bing! Wenn der freundliche Signalton aus den Lautsprechern des Tesla Model S klingt, ist der Autopilot eingeschaltet. Und das heißt: Jetzt beginnt die Zukunft. Der Wagen hält nun automatisch den Abstand zum Vordermann, gleichzeitig lenkt er sicher zwischen den Fahrspuren der Autobahn. Das wirkt keineswegs wie von Geisterhand, sondern erstaunlich natürlich. Das Gefühl, von einer […]

Die elektrische Formel 1

Die Neuzeit des Motorsports verursacht keine Hör- oder Atemwegsschäden. Denn das hysterische Kreischen eines hochdrehenden Verbrennungsmotors ist bei der Formel E tabu. Geräusche machen die elektrischen Rennwagen trotzdem: Als sie die Berliner Karl-Marx-Allee hart hinauf beschleunigen, ertönt eine Mischung aus quietschenden Reifen, jaulendem Getriebe und einem bisher unbekannten Siiiiaum. Ohrstöpsel brauchen die Menschen auf den […]

Schnelles E-Netz

Es ist höchste Zeit: Jetzt, wo die Prämie der Bundesregierung und der Hersteller den Kauf eines Batterie-elektrischen Autos um 4.000 Euro vergünstigt, muss die Infrastruktur verbessert werden. Und zwar schnell. Das ist auch das Stichwort für FAST-E . Das zur Hälfte von der Europäischen Union finanzierte Infrastrukturprojekt soll endlich der Durchbruch für ein funktionierendes und […]

Ur-Meter, neu geeicht

Überall Kurven! Scharf rechts, mit angefressenem Asphalt an der Grasnarbe. Dann wieder links in einem langen Bogen, der sich im Verlauf zuzieht: Die Holsteinische Schweiz macht es leicht, Mängel an der Lenkung eines Autos zu erkennen. Und es ist eine fast schockierende Überraschung, einem Toyota und dazu noch einem Prius eine hohe Zielgenauigkeit, Präzision und […]

Sackgasse Plug-In-Hybrid

Plug-in-Hybridautos haben zwei Antriebseinheiten, zwei Energiespeicher und eine Menge komplexe Verbindungen zwischen beiden Systemen. „Das ist wie ein Amphibienfahrzeug: nicht ideal im Wasser und nicht ideal an Land“, urteilt Elon Musk. Schon klar, der Kopf und Gründer von Tesla Motors, wo der Verbrennungsmotor tabu ist, muss das sagen. Schließlich will er den Batterie-elektrischen Antriebsstrang nach […]

Street Credibility

Danke, Volkswagen – ohne die Manipulation an der Steuerungssoftware von Dieselmotoren hätte ein Projekt der Europäischen Union niemals die Aufmerksamkeit erhalten, die ihm jetzt zukommt. Es trägt das Kürzel RDE für Real Driving Emissions. Und das wiederum steht für die Abgasmessung auf der Straße statt im Labor. Aktuell befindet sich RDE in einer Testphase („monitoring“). […]

Supercharge me!

Die Wow-Rufe bei der Präsentation des Tesla Model 3 sind verstummt. Jetzt beginnt die Arbeit. Der kalifornische Hersteller muss das Versprechen, für das nahezu 400.000 Interessierte eine Anzahlung geleistet haben, in die Tat umsetzen. Eine der Fragen, die Tesla klären muss, ist die nach dem Preis an den so genannten Superchargern: Was zahlen die Kunden […]

BMW i8, umgekehrt

Heidewitzka, geht der ab! Wer den BMW 225xe aus engen Kurven oder an der Ampel voll beschleunigt, erlebt die Stärke eines elektrisch unterstützten Allradantriebs. Vorne arbeitet ein mit Benzin betriebener Dreizylinder-Turbomotor mit 100 kW (136 PS) Leistung. Hinten addiert eine E-Maschine weitere 65 kW (88 PS). Die Systemleistung gibt BMW mit 165 kW (224 PS) […]

Verbot für Verbrenner

Die Forderung, die Energiesteuer auf Kraftstoffe zu erhöhen, ist eine wirksame Methode, sich in der deutschen Öffentlichkeit unbeliebt zu machen. Dieter Janecek stellt sie trotzdem auf. Der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion möchte mit dem Geld den Wechsel zum emissionsfreien Fahren staatlich forcieren. Das Ziel: „Ab 2025 sollten keine Neuwagen mehr mit Verbrennungsmotor verkauft werden.“ Konkret […]

Weltmeister Reloaded

Jede Kilowattstunde zählt. Denn je größer die Batteriekapazität eines Elektroautos ist, desto leichter fällt der mobile Alltag. Beim Nissan Leaf kann der Käufer jetzt zwischen einer Version mit 24 kWh und einer neuen mit 30 kWh wählen. Wir fuhren den Leaf 30 kWh mit dem mittleren Ausstattungslevel namens Acenta. Das Plus von 25 Prozent führt […]

Das Versprechen

Über 100 Menschen stehen am Donnerstagvormittag in einer Schlange vorm Hamburger Tesla Store. Sie haben Geduld und gute Laune. Und sie zahlen 1.000 Euro an. Für ein Auto, dass sie noch nicht gesehen haben: Teslas Model 3. Sie vertrauen Elon Musk, dem Gründer der Firma, der keine 24 Stunden später im Livestream zeigt, worauf sie […]

Wie sauber ist ein Erdgas-Auto?

Hätte. Wäre. Könnte. Fast täglich landen wissenschaftliche Studien im Posteingang eines Journalisten. Mit Prognosen, die weit in die Zukunft reichen. Mit steilen Thesen. Oder mit Analysen der Jetztzeit. Und manchmal ist eine dabei, die zum Nachforschen anregt: So behauptet Transport & Environment, eine Art Dachorganisation der europäischen Umweltverkehrsvereine, dass Erdgas eine Road to nowhere, also […]

Tschüss, Chademo?!

Es gibt Dinge in der elektromobilen Welt, die versteht da draußen niemand. Zum Beispiel, warum in der Europäischen Union drei DC-Ladesysteme konkurrieren, die nicht kompatibel sind. Innerhalb der Community der Stromfans aber kennen wir das ermüdende Gerangel und das Hickhack. Vor allem das zwischen Chademo und CCS. Wer setzt sich durch? Frischen Wind bekommt die […]

Länge läuft (elektrisch)

Über Berlin scheint die Sonne. Bei neun Grad plus fließt der Strom aus der Ladesäule Veteranenstraße 25 in die Batterie des Volkswagen Passat Variant GTE. Das dauert hier gut zwei Stunden. Nach dem Start in Richtung Westen, einmal durch die ganze Stadt und bis zur Autobahn A2, fährt der GTE ohne Verbrennungsmotor. Das macht er […]

Hamburg, Stadt am Strom

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist eine stolze Metropole. Hier ist man weltoffen aus Tradition. Die Zahl der Einwohner wächst. Bald leben 1,8 Millionen Menschen an Alster und Elbe. Der Stadtstaat boomt. Und Hamburg hat Geld – dem Hafen sei Dank. Der drittgrößte Anlaufpunkt für Schiffe in Europa beschert der Kommune, die zugleich Bundesland ist, […]

Das Aus der Schwungmasse

Beim nächsten Mal wird alles besser. Versprochen. Das neue Messverfahren Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure, abgekürzt WLTP, soll zu realistischeren Normverbrauchswerten führen. Wie nötig das ist, hat eine Massenuntersuchung des ICCT gezeigt, nach der die Abweichung zwischen Prospektideal und Straßenwirklichkeit beim gültigen NEFZ mit jedem Zulassungsjahr anwächst. Von acht Prozent bei Autos mit einem […]

SUV-Mania!

Das SUV ist die neue Norm des Autos. Kein namhafter Hersteller kann es sich leisten, ohne ein Fahrzeug in diesem Segment auf dem Genfer Autosalon zu erscheinen: Entweder mit einem der Modelle auf dem Messestand, die bereits erfolgreich den Markt bedienen. Oder mit einer Neuvorstellung. Oder mit der Ankündigung eines in Kürze kommenden SUVs. Der […]

Three Wheels Good.

Verrückt und wunderbar. Morgan ersetzt den riesigen Zweizylindermotor im 3 Wheeler durch eine 46 Kilowatt starke E-Maschine. Unter 500 Kilogramm soll die Mischung aus Holz, Leder und Metall wiegen. Wenig genug für jede Menge Fahrspaß und eine Beschleunigung von unter neun Sekunden auf 100 Stundenkilometer sowie eine Höchstgeschwindigkeit von über 90 Meilen pro Stunde. Die Batteriekapazität liegt […]

Fundament Heimladung

Zur Batterie-elektrischen Mobilität gehört mehr als ein reizvolles Fahrzeug – das macht Tesla vor. Damit die Besitzer eines Model S oder Model X unterwegs schnell genug die Akkus ihres Elektroautos laden können, hat die Autofirma aus Kalifornien ein Netz sogenannter Supercharger aufgebaut. Auch in Deutschland. An 53 Standorten entlang der Bundesautobahnen warten jeweils vier bis […]

Warum „HERE“ so wichtig ist

Brauche ich nicht. Geht nur kaputt. Klaut meine Daten. Das Negativklischee über elektronische Assistenzsysteme und Konnektivität scheint unverrückbar. Trotzdem investieren Autoindustrie und Softwarekonzerne immense Summen, um das Fahren komfortabler, sicherer und irgendwann autonom zu machen. Für rund 2,5 Milliarden Euro haben Audi, BMW und Daimler im Dezember den Kartendienst Here von Nokia gekauft. Die Motivation: […]

Chemiefabrik im Auspuff

Die Unsicherheit ist da. Wer ein Auto kaufen will, hat bei der Antriebswahl bisher vor allem gerechnet: Amortisiert sich der Mehrpreis für den Dieselmotor? Je größer das Fahrzeug und je höher die Jahresfahrleistung, desto häufiger lautete die Antwort: Ja, ich nehme den Selbstzünder. Inzwischen aber ist zum Zahlenspiel die Sorge vorm Wertverlust aufgrund schärferer Emissionslimits […]

Im risiko-minimalen Zustand

Ohnmacht. Infarkt. Sekundenschlaf. Wir können die Kontrolle über das Auto verlieren. Um die Folgen eines schweren Aussetzers abzumildern, kann ein Notfallassistent das Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Bei Volkswagen zum Beispiel wird das System als Teil des Fahrassistenz-Pakets „Plus“ im Touran angeboten. Dort heißt es Emergency Assist, und es verdient unsere Aufmerksamkeit, weil es die […]

Der Vierzylinder-Boxer

Hören ist wichtiger als sehen. Beim Porsche 718 Boxster jedenfalls. Denn obwohl Porsche behauptet, vom 2012 vorgestellten 981 lediglich Kofferraumdeckel, Windschutzscheibe und Verdeck übernommen zu haben, ist es nicht die Optik, sondern der Motor, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht: Porsche ersetzt den Sechszylinder- durch einen Vierzylinder-Boxer. Sparen wir uns das Gerede über die so […]

Den Prius im Visier

Der Gegner wird nicht beim Namen genannt. Bis 2020, so sagt es Moon-Sik Kwon von Hyundai zur Neuvorstellung des Ioniq, wolle man „die Nummer Zwei auf dem weltweiten Markt grüner Autos“ werden. Hinter Toyota. Und so greifen die Koreaner mit dem Ioniq freundlich, aber bestimmt den Prius an: Es gelte, Vorurteile über Hybridautos zu überwinden. […]

Alternative zur Alternative

Auf e-tron folgt h-tron. Audi stellt auf der North American International Autoshow (NAIAS) in Detroit die Studie h-tron quattro concept vor. Das Fahrzeug gleicht optisch dem Batterie-elektrischen e-tron von der IAA im September – nur das hier kein Strom geladen, sondern Wasserstoff als Energieträger getankt wird. Die Eckdaten: Eine Brennstoffzelle mit einer Leistung von 110 […]

Blitz-Ableitung

Nennen wir ihn Blitz. Das ist die schönste Übersetzung des Namens Bolt. Auch Bolzen wäre möglich. Oder Stift. Aber Sinn ergibt der auf der CES in Las Vegas vorgestellte Chevrolet Bolt nur, wenn er auch als Opel kommt. In die EU, nach Deutschland. Und am liebsten als Blitz. Opel hat eine Lücke im Angebot, die […]

Der elektrische Bulli kommt

Was in Las Vegas passiert, bleibt in Vegas! Hoffentlich stimmt das US-amerikanische Sprichwort nicht, denn Volkswagen hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in der größten Stadt Nevadas die Studie BUDD-e vorgestellt. Der Van gibt einen Ausblick auf Volkswagens modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB). Mit einer Batteriekapazität von 92,4 Kilowattstunden kommt der BUDD-e 533 Kilometer weit. Die […]

(No) Faraday Future

Klappern gehört zum Handwerk. Und so verwundert es kaum, dass die neue Automarke Faraday Future mit professionellem Wirbel auf sich aufmerksam macht. Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas haben die Macher nun ein elektrisches Konzeptauto vorgestellt. Was mit geheimnisvollen Teaservideos und geschickten Schlagwörtern wochenlang die Neugierde zu wecken versuchte, erweist sich […]

Tesla baut VW eine goldene Brücke

Elon Musk macht sich zum Anwalt von Volkswagen in Kalifornien. Scheinbar jedenfalls. Der charismatische Gründer des Elektroautoherstellers Tesla Motors hat zusammen mit 44 einflussreichen Geschäftsleuten einen offenen Brief an Mary Nichols geschrieben: Die Leiterin der Luftreinhaltungsbehörde CARB (California Air Resources Board) möge Volkswagen doch bitte nicht dazu zwingen, die Dieselmotoren der Jettas und Passats nachzubessern. […]

Drei dubiose Diesel

Wie gut, dass wir vergleichen können! Das sagte sich das Rechercheteam des Magazins ZDF frontal 21. Die Redakteure besorgten drei Gebrauchtwagen mit Dieselmotor: einen Volkswagen Passat 2.0 TDI Variant, ausgerüstet mit dem EA189 inklusive der vom Hersteller eingeräumten Prüfstandserkennungs-Software. Dazu einen BMW 320d touring. Und einen Mercedes C200T CDI. Das Vorhaben von ZDF frontal 21: […]

Was die Franzosen anders machen

„Wir müssen Dieselfahrzeuge abschaffen.“ So sagt es Anne Hidalgo, die Bürgermeisterin von Paris, der Basler Zeitung. Die Luft in der französischen Hauptstadt werde dann besser sein. Aber die Lobby der Autoindustrie sei „sehr stark und zögert auch nicht zu drohen“, fügt Hidalgo hinzu. Trotzdem: Die Regierung will weg von der Dominanz des Selbstzünders. Denn bei […]

Der letzte Kleine mit Dieselmotor?

Stellen wir uns einen Augenblick zwei Schritte zurück. Beamen wir uns ein Jahr in die Zukunft. Was bleibt übrig von der aktuellen Abgasdiskussion und der impliziten These, dass der Dieselmotor am Ende ist? Wahrscheinlich wenig. Die deutlichste Konsequenz aus dem Manipulationsskandal werden Autos sein, die eine bessere Reinigungstechnik als heute haben. Wir haben, auch um […]

Irrsinnig elektrisch

Rauf auf 350 Kilowatt Ladeleistung. Das ist eins der erklärte Hauptziele des Vereins Charging Initiative Interface, abgekürzt CharIN. Hinter CharIN stehen wichtige Namen: Die Automarken Audi, BMW, Daimler, Ford, Opel, Porsche und Volkswagen. Die Hersteller von Steckern Mennekes und Phoenix Contact. Der TÜV Süd und neuerdings auch der Infrastrukturanbieter ABB. Sie alle wollen eins: mit noch […]

Strom-Schnäppchen

Der Renault Zoe, König des heimischen Schnellladens, trägt jetzt das Kürzel R240. Zumindest im Szenejargon der Elektroautoforen. Knapp drei Jahre nach seiner Vorstellung wurde die Technik überarbeitet. Zuerst die schlechte Nachricht: Die hinter der Zahl 240 stehende Reichweitenerwartung konnte der Renault nicht erfüllen. Gute Nachrichten gibt es trotzdem mehrere: Den Renault Zoe kann man nahezu […]

Deutsches Superladen

Reichweite? Zu gering. Zwangspause beim Laden? Zu lang. Das Kernproblem des Batterie-elektrischen Autos ist die mangelhafte Flexibilität. Die freie Entscheidung zum sofortigen Losfahren aber gehört zur Idee des Autos an sich. Um die Schwäche der Stromfahrzeuge zu mildern, kündigen deutsche Unternehmen zwei wesentliche Verbesserungen an. Zum einen, so sagt es Bosch, wird bis 2020 die […]

Stromspitze von Audi

Über 500 Kilometer elektrische Reichweite, über 500 PS, Allrad-Antrieb und –Lenkung: Ab 2018 will Audi wieder „Vorsprung durch Technik“ bieten. Jetzt gibt es kein Zurück mehr. In zweieinhalb Jahren, so verspricht es Audi-Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg, wird die Volkswagen-Tochter ein batterieelektrisches „Sport-SUV in der Oberklasse präsentieren“. Die Technikstudie e-tron quattro concept gebe auf der IAA, die […]

Prius, der Vierte

Minus 18 Prozent. Das ist der Verbrauchsfortschritt der vierten Generation des Toyota Prius. Vergleichsmaßstab ist der Vorgänger. Genaue Zahlen? Kommen offiziell zur IAA. Wir rechnen also selbst: Im DAT-Leitfaden ist der ab jetzt alte Prius III mit genau vier Litern oder 92 g CO2/km angegeben. Minus 18 Prozent bedeuten also rund 3,3 Liter Benzinverbrauch oder etwa […]

Kleinlader für Landärzte

Willkommen zu Hause! Reinsetzen und sich wohlfühlen. In der C-Klasse von Mercedes ist der Markenkern spürbar und dominant: Wer den Stern auf der Haube sieht, erwartet Komfort und Sicherheit. Das sind die Stärken dieses Modells; die Qualität ist erstklassig, die Türen schließen tatsächlich mit dem satten Klangbild eines 80er-Jahre-Mercedes, und die Assistenzsysteme markieren die Spitze des […]

Kein Sondermüll auf Rädern

Acht Jahre Garantie gibt Volkswagen auf die 318 Kilogramm schwere Batterie in einem e-Golf. Angst vor einem vorzeitigen Defekt haben die Wolfsburger also nicht. Und angesichts der geringen Stückzahl, in der die 2014 vorgestellte Elektrovariante des VW-Bestsellermodells bisher verkauft wurde, wird es lange dauern, bis eine signifikante Zahl von Batterien verschlissen ist. Das gilt im Grundsatz […]

Dreiklang-Dimensionen

Wer es schafft, sämtliche Blue-Bezeichnungen der Volkswagen AG fehlerfrei und ohne Suchmaschine zu erklären, ist wahrscheinlich Werksangehöriger. Inzwischen trägt jeder Golf die Zusatzbezeichnung BlueMotion Technology. Ausnahme: Die reinen BlueMotion-Varianten (ohne Technology). Bei diesen werden konventionelle Kraftstoff-Sparmaßnahmen eingebaut, die sich Volkswagen noch nicht in jedem Serienauto vorstellen kann. Im Fall des aktuellen Testwagens, einem Golf 1.0 […]

Das Alleskönner-Elektroauto

Das Versprechen ist Wirklichkeit geworden. Von Oktober an liefert Toyota, der nach Stückzahlen gemessen größte Autohersteller der Welt, ein mit Wasserstoff betriebenes Brennstoffzellenauto nach Deutschland. Der Mirai fährt immer elektrisch, den Strom dafür macht er selbst. Eine erste ausführliche Tour in einem Vorserienmodell macht offensichtlich: Dieses Antriebskonzept steht nicht in Konkurrenz zu Batterie-elektrischen Fahrzeugen. Vielmehr […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben